Home / Familie / Kind & Familie

8 DIY Kinder-Geschenke, über die sich Oma & Opa garantiert freuen

von Anne Walkowiak Erstellt am 26.11.21 um 08:55
8 DIY Kinder-Geschenke, über die sich Oma & Opa garantiert freuen © iStock

Schluss mit der ewigen Geschenkesuche für die Verwandtschaft: Diese selbstgemachten Weihnachtsgeschenke eurer Kinder sind schnell gebastelt und bringen alle Augen zum Strahlen. Wir haben die besten Bastelideen inklusive Anleitung.

Jedes Jahr das gleiche Spiel: Man fragt Oma und Opa, Tanten und Onkel nach einem kleinen Weihnachtswunsch und erhält als Antwort immer nur: "Ach, wir haben alles und brauchen nichts." Gut, man könnte ihnen in der Tat einfach kein Geschenk machen.

Man kann ihnen aber auch eine Kleinigkeit zu Weihnachten bescheren, die die Kinder selber gebastelt haben. Schließlich soll ein Geschenk gerade an Weihnachten von Herzen kommen. Und wenn die Kinder ihre selbstgemachten Weihnachtspräsente überreichen, ist das Leuchten in Omas und Opas Augen garantiert.

Deshalb zeigen wir euch hier acht einfache, schnelle und kreative Geschenkideen für Weihnachten zum selber Malen, Basteln und Gestalten, mit denen ihr die Herzen eurer Verwandtschaft höher schlagen lasst. Und außerdem beschert euch das Weihnachtsbasteln viele tolle und entspannte Momente mit euren Kindern in der hektischen Vorweihnachtszeit.

Lesetipp: Besser geht nicht: 4 geniale Thermomix-Rezepte für Weihnachten

Fotokalender oder Schlüsselanhänger, Teelicht oder Schmuck für den Weihnachtsbaum, Weihnachtskarten oder Bilderrahmen… Mit unseren Geschenkideen und der Anleitung sind selbstgemachte Geschenke zu Weihnachten ein Kinderspiel!

Du liebst es, mit deinem Kind zu basteln? Hier gibt's noch mehr Ideen zum Weihnachtsbasteln mit Kindern!

Vorab im Video: So gestaltet ihr süße Tassen für Weihnachten

Video von Jutta Eliks

1. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Fotokalender basteln

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte... Das gilt auch für Weihnachtsgeschenke! Heute kann man auf verschiedenen Webseiten Fotokalender bearbeiten und bestellen. Einfach die Software des Anbieters runterladen, Kalenderformat auswählen, den Monaten ein oder mehrere Fotos zuordnen (die ihr im Idealfall mit den Kindern ausgesucht habt), speichern, abschicken und warten, dass der Kalender geliefert wird. Das geht schnell und unkompliziert und freut garantiert die Beschenkten.

Alternative Idee: Einen Hauch persönlicher ist der Fotokalender aber noch, wenn ihr einen leeren Kalender für das kommende Jahr kauft und ausgedruckte Bilder einklebt. Zusätzlich können eure Kinder unter Anleitung noch Rahmen und Verzierungen zu den Bildern kleben und malen oder ihr lasst sie selbstständig ihre Ideen realisieren. Das ist ein DIY Geschenk, das man sich garantiert noch mal anguckt. Noch dazu macht es Spaß, bei der Fotoauswahl selbst noch einmal in Erinnerungen an die schönsten Momente des Jahres zu schwelgen. Da macht das Weihnachtsbasteln gleich doppelt Spaß.

> Einen Kalender zum Bemalen und Bekleben kannst du ganz einfach hier bei Amazon bestellen.*

2. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Geschirr selbst bemalen

Diese selbstgemachte Weihnachtsüberraschung ist praktisch und dekorativ. Teller, Tassen, Suppenschüsseln können die Kinder mit entsprechenden Porzellanstiften nach Herzenslust bemalen. Wenn die Farbe getrocknet ist, kann man das Geschirr einfach im eigenen Ofen "brennen". Wer möchte, dass die Kunstwerke noch länger halten, der kauft am besten Porzellanstifte, die zusätzlich spülmaschinenfest sind.

> Spülmaschinenfeste Glasmalstifte in 10 Farben kannst du direkt hier bei Amazon bestellen.*

3. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig oder Ton

Wenn die örtliche Töpferei bei euch Adventstöpfern anbietet, dann schnappt euch die Kinder und nix wie hin. Denn dort bekommt ihr für fünf bis zehn Euro das Rundum-sorglos-Paket, wenn ihr Weihnachtsbaumschmuck selber machen wollt.

Da auch in diesem Jahr aufgrund von Corona solche Angebote rar sein werden, wenn sie denn überhaupt stattfinden dürfen, fertigt ihr die kleinen Kunstwerke am besten zu Hause an. Da man Ton leider nicht im heimischen Backofen brennen kann, greift ihr für die Herstellung des Christbaumschmucks am besten und unkompliziertesten auf Salzteig zurück.

Lies auch: Salzteig-Rezept: So kannst du Knete super einfach selber machen

Hier findet ihr ein geeignetes Salzteig-Rezept, das super schnell gemacht ist. Und: Dafür benötigt ihr nur 4 Zutaten! Das Gute am Salzteig: Er lässt sich ganz einfach einfärben und man muss ihn noch nicht einmal backen. Er härtet einfach an der Luft aus.

Wenn ihr den Teig also fertig geknetet habt, einfach ausrollen, mit Förmchen ausstechen, noch ein Loch zum Aufhängen reinstechen und zirka zwei Tage trocknen lassen. Man kann die Anhänger noch von den Kindern anmalen lassen, muss man aber nicht.

Videotipp: Süße Anhänger für den Weihnachtsbaum selber machen

Dekorativ & lecker: So macht ihr einen Tannenbaum aus Blätterteig.

4. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Weihnachtsbaumkugeln bemalen

Wenn man an Ostern Eier bemalen kann, dann liegt es doch auf der Hand, dass man auch für Weihnachten die Weihnachtsbaumkugeln nach Herzenslust bemalen kann. Alles, was ihr für die weihnachtliche Ostereieraktion braucht, sind die Kugeln in der Farbe eurer Wahl und Glanzlack-Marker.

> Glanzlackmarker in Weiß, Gold und Silber kannst du direkt hier bei Amazon bestellen.*

Filigrane Muster könnt ihr am besten mit einem sehr dünnen Marker malen. Die Kinder können aber auch einen dickeren Marker nutzen, für die einfachere Handhabung. Dieses selbstgemachte Weihnachtsgeschenk wird garantiert viele Jahre für Begeisterung sorgen. Und wenn ihr noch ein paar Kugeln mehr bemalt, dann habt ihr nicht nur Weihnachtsbaumkugeln zum Verschenken, sondern auch einen hübschen Christbaumschmuck für euch selbst.

> Weihnachtsbaumkugeln zum Bemalen kannst du direkt hier bei Amazon shoppen.*

Anschauen: Christbaumschmuck selber machen - mit Video-Anleitung!

5. Kinder-Weihnachtsgeschenk: DIY-Schlüsselanhänger

Eine wunderbar praktische Geschenkidee: Selbstgemachte Schlüsselanhänger! Bei der Fertigung von Schlüsselanhängern ist alles erlaubt, was irgendwie zusammen hält und woran man einen Schlüsselring befestigen kann. Man kann Perlen auffädeln, Bänder knoten, Filz ausschneiden und besticken – die Möglichkeiten sind unendlich und damit auch die Beschäftigung der Kinder in der Weihnachtszeit.

> Perlen in allen Formen und Farben kannst du direkt hier bei Amazon kaufen.*

Für Eltern mit kleineren Kindern empfehlen sich am besten Perlen, die sie mit ihren kleinen Fingern auffädeln können. Auch eine schöne Idee ist ein Schlüsselanhänger aus Bügelperlen. Wichtig dabei ist nur, dass die Perlen ordentlich verschmolzen sind.

> Ein Bügelperlen-Set mit Platten, Anhängern und Vorlagen kannst du direkt hier bei Amazon bestellen.*

6. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Bügelperlen-Untersetzer

Und noch etwas können schon die Kleinsten aus Bügelperlen basteln: Untersetzer für Gläser und Töpfe. Die Kinder können entweder auf einer einfachen, quadratischen oder runden Form frei drauflos stecken, oder man gibt ihnen ein Muster an die Hand. Wir versprechen euch, dass die Kleinen davon gar nicht genug bekommen und Anhänger zusammenstecken wie die Weltmeister. Am Schluss muss Mama oder Papa das Ganze nur noch fest zusammenbügeln, einen Schlüsselring einfädeln und fertig ist der Anhänger.

7. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Verzierte Teelichter

Schöne Teelichter kann jeder gebrauchen und das Beste: Man kann sie mit Deko-Tape, Perlen, Glasmalstiften und vielem mehr ganz unkompliziert und individuell verschönern. Was ihr also auf jeden Fall braucht, sind einfache Glas-Teelichter oder Einmachgläser. Danach sind eurer Kreativität und der Begeisterung eurer Kinder keine Grenzen gesetzt.

Klebt mit Deko-Tape hübsche Muster aufs Glas, malt mit Glasmalstiften Bilder, Punkte und Striche oder klebt Perlen mit der Heißklebepistole oder buntes transparentes Papier mit Kleister an. Dieses gebastelte Weihnachtsgeschenk kann man wunderbar unter den Baum legen oder auch als Gastgeschenk zur vorweihnachtlichen Party mitbringen.

Auch lesen: Nachtisch für Weihnachten: 3 leckere Dessert-Rezepte

8. Kinder-Weihnachtsgeschenk: Bilderrahmen bekleben oder anmalen

Noch eine kreative Geschenkidee, die garantiert Freude macht: So wie bei den Teelichtern lassen sich auch Bilderrahmen ganz schnell individualisieren. Am praktischsten sind Bilderrahmen aus Holz. Aber auch Plastik geht, wenn man die entsprechenden Stifte und Kleber zur Hand hat.

Lasst eure Kinder die Bilderrahmen anmalen oder bekleben - Hauptsache, jeder sieht anders aus. Nutzt buntes Papier, Perlen, Glitzersteine, Muscheln, getrocknete Tannenzweige oder gebastelte Sterne, um die Rahmen zu verzieren. Dann noch ein schönes Bild oder Foto der Künstler selbst in den Rahmen und die Beschenkten werden Augen machen. Vor allem Groß- und Urgroßeltern kann man mit diesem DIY Weihnachtsgeschenk eine riesige Freude bereiten.

Lesetipp: 10 kreative Ideen, Geschenke für Weihnachten zu verpacken.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir haben es euch gleich gesagt: Geschenke selber machen kann so einfach sein! Jetzt müsst ihr das selbstgemachte Weihnachtsgeschenk nur noch entsprechend präsentieren. Lasst das Kind bzw. die Kinder also auch die Namenskarten am Geschenk selber malen und beschriften. Oder gestalten gemeinsam schöne Weihnachtskarten, die ihr an die Freunde und Verwandten schickt, die ihr an den Feiertagen nicht sehen könnt.

Jetzt kann Weihnachten kommen!

* Affiliate-Link

4 856 mal geteilt
Das könnte dir auch gefallen