Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen / Sternzeichen

Finde heraus, welcher Sport zu deinem Sternzeichen passt!

von Noemi Weyel Erstellt am 13.01.22 um 08:00

Mehr Sport treiben zählt zu deinen Neujahrsvorsätzen? Die passende Sportart für dich zu finden ist aber nicht so einfach wie du dachtest? Mach dir keine Gedanken, denn wir haben für dich die perfekte Sportart, die zu deinem Sternzeichen passt.

Inhalt
  1. · Element Wasser: Sportliches Fingerspitzengefühl
  2. · Element Luft: Mit Strategie zum Erfolg
  3. · Element Feuer: Selbstbewusste Einzelkämpfer
  4. · Element Erde: Sportler mit langem Atem

Eher Mannschafts-, Einzel- oder doch eher Kraftsport? Die Frage danach, welche Sportart perfekt zu einem passt, kann manchmal schon von vornherein die Lust auf Sport vertreiben. Damit es gar nicht erst dazu kommt, haben wir für euch Sportarten, die laut eurem Sternzeichen am besten zu euch passen.

Wenn ihr beim Sporttreiben in eurem Element sein wollt, lohnt es sich einen Blick auf die Sterne zu werfen. Denn euer Sternzeichen kann viel über eure Interessen und Motivation aussagen. Wenn ihr gerne unter Menschen seid, motiviert euch wahrscheinlich eher eine Teamsportart. Als Einzelkämpfer solltet ihr euch lieber nach anderen Sportarten umschauen.

Eure Neujahrsvorsätze sind mit diesen Tipps auf jeden Fall leichter umzusetzen. Lernt mehr über euch und eure Motivation und erfahrt, welches Element euch antreibt.

Lesetipp: Cosmic Cocktails: Dieser Drink passt zu deinem Sternzeichen

Element Wasser: Sportliches Fingerspitzengefühl

  • Krebs (22. Juni - 22. Juli)
  • Skorpion (24. Oktober - 22. November)
  • Fische (20. Februar - 20. März)

Wasserzeichen sind eher zurückhaltende Menschen, die allerdings von tiefen Gedanken und Gefühlen geleitet werden. Sie haben besonders viel Empathie und soziale Intelligenz, weshalb sich für diese Sternzeichen eine Sportart empfiehlt, in der sie von vielen Menschen umgeben sind. Bei Teamsportarten können sie aufblühen und ihre Mitspieler profitieren von aufbauenden Worten in jeder Situation.

Außerdem eignen sich für Sternzeichen des Elements Wasser besonders Sportarten, in denen Fingerspitzengefühl gefragt ist. Denn sie gehen viele Dinge mit hoher Konzentration und Feinfühligkeit an.

Auch interessant: Neues Jahr, neue Chancen: Hier kommt das Jahreshoroskop 2022

Basketball

Basketball ist eine Teamsportart, die besonders viel Fingerspitzengefühl erfordert – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Denn der Ball wird mit den Händen gespielt und reagiert sehr sensibel. Wenn er einmal falsch über die Finger abrollt, kann es schnell vorkommen, dass er beim Gegner landet.

Außerdem trifft nur ein Wurf mit genügend Fingerspitzengefühl den Korb und bringt Punkte für das Team. Hier können sich Wasserzeichen super entfalten.

Fechten

Beim Fechten müssen durch viel Konzentration, Schnelligkeit und Feingefühl gezielte Treffer gesetzt werden. Auch wenn Wasserzeichen durch ihre Empathie in Teamsportarten gut aufgehoben sind, können auch beim Fechten ihre Stärken hervorgebracht werden. Denn trotz ihres Einfühlungsvermögens sind Sternzeichen des Elements Wasser oft sehr zurückgezogen und schüchtern.

Der Körper wird beim Fechten durch eine Ausrüstung gut geschützt. Dadurch können die sensiblen Wasserzeichen auch gut ihre Emotionen hinter der Fechtmaske verbergen. Eine perfekte Sportart also für die gefühlvollen und emotionsgeladenen Wasserzeichen.

Auch lesen: Für diese Sternzeichen wird sich 2022 alles verändern!

Weitere Sportarten, die passen könnten:

  • Handball
  • Reiten
  • Badminton

Element Luft: Mit Strategie zum Erfolg

  • Waage (24. September - 23. Oktober)
  • Wassermann (21. Januar - 19. Februar)
  • Zwilling (21. Mai - 21. Juni)

Sternzeichen mit dem Element Luft haben meist einen hohen Intellekt und sind besonders fantasievoll. Durch ihr logisches Denken passen zu ihnen vor allem Sportarten mit hohem Spielverständnis und hoher Spielintelligenz. Hier blühen sie so richtig auf und werden von ihren Mitspielern vor allem durch ihr strategisches Denken geschätzt.

Besonders in Teamsportarten wird Strategie gefordert. Spielabläufe und Laufwege haben hier einen hohen Stellenwert, um Erfolg zu generieren. Auch ihre gesellige Ader können Luftzeichen in Teamsportarten perfekt einbringen und sie bereichern.

Auch spannend: Wir verraten dir, welches Tattoo WIRKLICH zu deinem Sternzeichen passt!

Fußball

Ob Raum- oder Manndeckung, Pressing oder Viererkette – Fußball hat viele unterschiedliche Strategien, die mehr oder weniger erfolgreich sind. Vor dem Spiel wird die Taktik festgelegt, an die sich die Spieler*innen möglichst halten sollten. Nur so klappt das perfekte Zusammenspiel mit den Teamkollegen/-innen.

Die Stärken der Luftzeichen können im Fußball wunderbar integriert werden. Durch ihre hohe Spielintelligenz können sie eine große Bereicherung für das Team sein und maßgeblich am Erfolg teilhaben. Auch das Interagieren mit ihren Mitspielern kann den Sternzeichen des Elements Luft besonders viel Spaß machen, denn ihre soziale Ader findet hier besonderen Anklang.

Tanzen

Um ihre fantasievolle Ader auszuleben, ist Tanzen für Luftzeichen ein toller Sport. Die Leichtfüßigkeit, die diese Sportart verlangt, gepaart mit rhythmischer Musik, lässt die Sternzeichen des Elements Luft wortwörtlich in ihre eigene Welt abheben.

Ihre Kreativität können Luftzeichen beim Tanzen besonders gut ausleben und beispielsweise eigene Tanzschritte erfinden. Durch ihren hohen Intellekt fällt es Luftzeichen außerdem besonders leicht, die verschiedenen Choreografien auswendig zu lernen.

Lest auch: Mondkalender: So viel Einfluss hat der Himmelskörper auf uns

Weitere Sportarten, die passen könnten:

  • Turnen
  • Baseball
  • Football

Element Feuer: Selbstbewusste Einzelkämpfer

  • Widder (21. März - 20. April)
  • Löwe (23. Juli - 23. August)
  • Schütze (23. November - 21. Dezember)

Feuerzeichen sind unfassbar energisch und selbstbewusst. Sie haben kein Problem als Einzelkämpfer durch die Welt zu gehen, da sie auch alleine ihre Ellenbogen ausfahren können. Ihr starkes Temperament ist manchmal schwer zu zähmen. Sport ist deshalb für Sternzeichen des Elements Feuer eine tolle Gelegenheit ihre Stärke zu zeigen und sich komplett auszupowern.

In Einzelsportarten sind Feuerzeichen am besten aufgehoben, da sie ihre Stärke gerne mit anderen messen. Außerdem hilft ihnen ihr Selbstbewusstsein dabei, sich durchzusetzen und besonders erfolgreich zu sein.

Lesetipp: Was dein persönliches Sternzeichen-Symbol über dich verrät

Kraftsport

Um ihren energiegeladenen Körper auszupowern, ist Kraftsport für Feuerzeichen ideal. Hier können sie ihre Muskeln auf Hochtouren bringen. Beim Gewichtheben können sie sich gleichzeitig mit ihren Mitstreitern messen und ihre körperliche Stärke zur Schau stellen.

Muskelpakete, die sich im Fitnessstudio aufhalten, schüchtern Feuerzeichen nicht im Geringsten ein. Eher fühlen sie sich von ihnen herausgefordert und werden in kürzester Zeit daran arbeiten, es mit ihnen aufnehmen zu können.

Leichtathletik

Auch Leichtathletik ist eine wunderbare Sportart für die temperamentvollen Feuerzeichen. Denn hier können sie sich ebenfalls bestens mit ihren Mitstreitern messen. Von Ehrgeiz geleitet wollen sie immer die besten und schnellsten sein, was Sternzeichen des Elements Feuer in diesem Sport besonders erfolgreich macht.

Ob Sprint, Hochsprung oder Weitsprung – beim Leichtathletik können Feuerzeichen herausfinden, wo ihre körperlichen Stärken liegen und diese gezielt trainieren, um erfolgreich zu sein.

Auch interessant: Sonnenzeichen: Diesen Einfluss hat es auf dein Leben

Weitere Sportarten, die passen könnten:

  • Klettern
  • Boxen
  • Tennis

Element Erde: Sportler mit langem Atem

  • Stier (21. April–20. Mai)
  • Jungfrau (24. August–23. September)
  • Steinbock (22. Dezember–20. Januar)

Sternzeichen, die zum Element Erde gehören, sind äußerst zuverlässig und mit einem hohen Durchhaltevermögen gesegnet. Das, was sie anfassen, wird erst beiseite gelegt, wenn es sorgfältig beendet wurde. So passen zu Erdzeichen am besten Sportarten, die eine hohe Motivation mit sich bringen und davon leben, dass sie ständig und zuverlässig durchgeführt werden.

Erdzeichen sind also vor allem bei Ausdauersportarten sehr gut aufgehoben. Viele meiden Cardio-Einheiten, da diese Durchhaltevermögen fordern. Doch genau davon profitieren Sternzeichen des Elements Erde und können hier perfekt aufblühen.

Auch lesen: Astro-Pets: Dieses Haustier passt zu deinem Sternzeichen

Laufen

Laufen erfordert eine hohe Motivation und Konstanz, um sportliche Erfolge zu sehen. Perfekt also für alle Erdzeichen. Denn mit ihrem hohen Durchhaltevermögen werden sie in kürzester Zeit super Resultate erzielen.

Zuverlässig durchgeführt, steigt die Fitness der Erdzeichen schon nach einigen Wochen. Und sind die Ergebnisse des Sports einmal sichtbar, ist es doch sowieso viel einfacher am Ball zu bleiben.

Schwimmen

Schwimmen ist eine super Ausdauersportart, um den Körper fit zu machen und gleichzeitig die Gelenke zu schonen. Doch auch wie beim Laufen muss das Herz hier über einen längeren Zeitraum auf Hochtouren arbeiten. Für viele ist Schwimmen deswegen zu anstrengend – für Erdzeichen allerdings nicht.

Sternzeichen des Elements Erde lieben die Sportarten, wo andere schon viel zu früh aufgeben. Es motiviert sie, eine Sache durchgängig und zuverlässig durchzuführen und dabei tolle sportliche Ziele zu erreichen.

Auch spannend: Deszendent: Kennst du seinen Einfluss auf dein Gefühlsleben?

Weitere Sportarten, die passen könnten:

  • Aerobic
  • Squash
  • Mountainbiken

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir hoffen, dass auch für euch die perfekte Sportart dabei war und ihr nun ohne Probleme eure Neujahrvorsätze umsetzen könnt. Wir wünschen euch viel Erfolg beim Erreichen eurer sportlichen Ziele!