Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Was dein persönliches Sternzeichen-Symbol über dich verrät

von Anna Haacks Erstellt am 20.11.21 um 08:00

Die meisten von uns sind sicher schon einmal auf die Symbole der Sternzeichen gestoßen. Manch einer hat das eigene Tierkreiszeichen sogar als Tattoo auf der Haut verewigt. Wir zeigen euch die Symbole aller 12 Sternzeichen und verraten euch zudem, wofür sie stehen.

Die meisten von uns kennen sich mit dem eigenen Tierkreiszeichen bestens aus. Manch einer weiß sogar über die Planeten und Elemente der Sternzeichen Bescheid. Bestimmt seid ihr als waschechter Astro-Fan bei der Auseinandersetzung mit eurem Sternzeichen schon mal auf die verschiedenen Symbole der einzelnen Sternbilder gestoßen. Vielleicht verbindet ihr euer Sternzeichen sogar immer mit genau diesem Symbol. Man findet sie als Illustrationen in Tages-, Wochen- sowie Monats-Horoskopen und eigentlich überall, wo es etwas über Astrologie zu erfahren gibt.

Lest auch: Chinesisches Horoskop: dein persönliches Tageshoroskop

Manche Astro-Fans identifizieren sich so stark mit ihrem Sternzeichen, dass sie sich ihr persönliches Tierkreis-Symbol sogar als Tattoo stechen lassen. Doch woher stammen die Zeichen eigentlich und lässt sich zwischen dem Symbol und dem Wesen des Sternzeichens ein Zusammenhang erschließen? Oder sind die Symbole nur willkürliche Zeichen? Wir verraten es euch.

Sternzeichen-Symbole und ihre Bedeutung

Bereits in der Antike tauchen die minimalistischen Sternzeichen-Symbole auf und auch in mittelalterlichen Schriften sind sie zu finden. Die Symbole bestehen aus einfachen Linien-Zeichnungen. Es sind aber keinesfalls wahllose Bilder, wie man meinen könnte. Es gibt durchaus einen Zusammenhang zwischen der bildlichen Darstellung des Symbols und dem Wesenskern des Sternzeichens. So lassen sich bei einigen Sternzeichen optische Parallelen zu dem jeweiligen Zeichen feststellen, bei anderen wiederum lässt sich die Zeichnung symbolisch auf das Wesen des Sternzeichens projizieren.

Lest auch: Wasser, Erde, Feuer, Luft: Die Bedeutung der 4 Elemente für die 12 Sternzeichen

Symbole sind in der Regel allgemein verständlich. Man muss keine bestimmte Sprache sprechen und auch nicht lesen können, um sie zu verstehen. Die Zeichen haben überall auf der Welt ihre Gültigkeit. Wir zeigen euch, welches Symbol zu welchem Sternzeichen gehört und inwiefern ein Zusammenhang zwischen diesen und dem Wesen der Sternzeichen besteht.

Steinbock

Das Symbol besteht aus einem V, das auf der rechten Seite mit einem Kreis verbunden ist, der mit einer geschwungenen Linie unterhalb des Vs endet. Bei genauer Betrachtung des Symbols lassen sich darin die Symbole für den Widder und den Stier wiedererkennen. Tatsächlich gibt es einige Verbindungen zwischen Steinbock, Widder und Stier. Alle drei haben Hörner und können sehr stur sein. Zudem sagt man allen Sternzeichen nach, dass sie mit dem Kopf durch die Wand wollen. Der Planet des Steinbocks ist Saturn, der für Autorität steht. Und tatsächlich gelten Steinböcke als Personen mit einer autoritären Ausstrahlung.

Lesetipp: Tageshoroskop: Wie stehen deine Sterne heute?

In der Regel sind sie zwar besonnen und rational, sie können aber auch leidenschaftlich für ihre Ziele kämpfen, wenn sie wollen. Steinböcke sind diszipliniert und gehen geradlinig ihren Weg. Ihr Ehrgeiz macht sie im Job häufig sehr erfolgreich.

Wassermann

Das Symbol für den Wassermann besteht aus zwei horizontal verlaufenden Zickzack-Linien. Hauptsache nicht geradlinig – das trifft eben auch auf das Wesen des Wassermanns zu. Das Symbol steht zudem für Veränderung und Unterbrechung. Der Wassermann gilt als unkonventionell und ist ständig auf der Suche nach etwas Neuem. Mit Neugierde und einem enormen Wissensdurst geht er durchs Leben. Dabei lässt er aber auch vieles auf der Strecke.

Lest auch: Liebeshoroskop Wassermann und Jungfrau: Chaos vs. Struktur

Der Wassermann tendiert zu sprunghaftem Verhalten. Was ihm heute noch zusagt, kann ihn schon morgen langweilen. Er ist ein Weltverbesserer und möchte etwas bewegen. Der Wassermann ist ein typischer Vertreter des Elements Luft, da er wenig von Regeln und Konventionen hält und lieber selbstbestimmt durchs Leben geht, oder besser gesagt springt. Wie könnte es anders sein, ist sein Herrscherplanet Saturn, der für Wandel steht.

Fische

Das Sternzeichen Fische wird durch zwei gespiegelte und nach innen gebogene Linien symbolisiert, die in der Mitte durch eine horizontal verlaufende Linie verbunden sind. Das Symbol steht für Verbundenheit und Zusammenhalt. So wie die horizontale Linie die beiden gebogenen Linien verbindet, sehnen sich auch Fische nach einer festen und stabilen Bindung. Auch der Wunsch nach Beständigkeit spiegelt sich in dem Symbol wider. So bilden die drei Linien nur durch die horizontale Linie ein standhaftes Gerüst.

Lest auch: Liebeshoroskop Krebs und Skorpion: Große Gefühle

Fische-Geborene sind emotional und in der Liebe hoffnungslose Romantiker. Sie verlieren sich nur allzu gerne in Tagträumereien. Gleichzeitig sind sie kreativ und fantasievoll. Ihr Herrscherplanet Neptun steht ebenfalls für das Mystische und für Fantasie.

Widder

Das Symbol für den Widder besteht aus einem V mit zwei stark geschwungenen Linien. Das Symbol zeigt auf stark vereinfachte Weise einen Widderkopf mit seinen typischen spiralförmigen Hörnern. Die Hörner spiegeln das Wesen des Widders optimal wider. Sie symbolisieren Kraft und Stärke, aber gleichzeitig auch Sturheit. Ihr Element ist Feuer und so sind sie auch in der Liebe feurig und direkt. Gefällt ihnen eine Person, fackeln sie nicht lange. Wohl kaum ein Sternzeichen lässt sich so sehr von voreiligen Entscheidungen hinreißen und bereut diese anschließend wie der Widder.

Lesetipp: Hier findet ihr alles zu Astrologie und den Sternzeichen

Widder sind energisch, zielstrebig und wollen immer mit dem Kopf durch die Wand. Das macht sie im Beruf zu ehrgeizigen und durchsetzungsstarken Charakteren, die für ihre Ziele leidenschaftlich kämpfen. Ihr Herrscherplanet ist Mars. Dieser steht für Durchsetzung und Handeln. Und so lebt der Widder frei nach dem Motto "Probieren geht über Studieren."

Stier

Das Symbol für den Stier zeigt einen Kreis mit zwei geschwungenen Linien. Auch in diesem Zeichen lässt sich die stark vereinfachte Darstellung eines Stierkopfs erkennen. Typisch für den Stier sind seine spitzen Hörner. Der Stier ist ein typisches Erdzeichen mit dem Herrscherplaneten Venus. Stiere sind bodenständig und beständig. Sie sind meist sehr ruhige und ausgeglichene Personen, die nur selten wütend und laut werden. Es muss schon etwas Gravierendes passieren, damit der Stier aus der Haut fährt.

Personen mit dem Sternzeichen Stier sind sehr naturverbunden. Sie würden ein kleines Häuschen mit Garten an einem beschaulichen Fleckchen Erde dem nervösen Stadtleben immer vorziehen.

Zwillinge

Das Symbol für die Zwillinge wird durch zwei vertikal verlaufende Linien symbolisiert, die oben und unten durch zwei leicht nach innen gebogene Linien verbunden sind. Das Symbol ähnelt dem der Fische, allerdings sind die vertikalen Linien bei den Zwillingen gerade und nicht gebogen. Dem Sternzeichen mit dem Element Luft wird häufig nachgesagt, dass er zwei Seiten hat. Die zwei Seiten können aber auch so interpretiert werden, dass Zwillinge gut zwischen zwei Seiten vermitteln können. Zwillinge sind sehr kommunikativ und gesellig und wissen diese Fähigkeit gut einzusetzen.

Dieses Tierkreiszeichen ist ein gern gesehener Gast auf jeder Party, weil er mit Witz und Charme neue Kontakte knüpft und sich gern unterhält. Allerdings sind Zwillinge auch süchtig nach Abwechslung, sie sind vergleichbar mit einem Schmetterling, der leicht und unbekümmert von einer Blume zur nächsten fliegt.

Krebs

Das Symbol für den Krebs zeigt zweimal die liegende Zahl neun. Es soll auf minimalistische Weise die Krebsscheren darstellen. Krebse sind absolute Familienmenschen, die für ihre Lieben alles geben würden. Sie leben sehr gefühlsbetont. Ihr Herrscherplanet ist der Mond. Da wundert es nicht, dass ihre Stimmungen mit den Gezeiten vergleichbar sind. Mal sind sie gut gelaunt und fröhlich, dann blasen sie wieder Trübsal. Krebs-Geborene bauen häufig intensive Beziehungen auf. Nicht nur zu liebgewonnenen Menschen, auch an Besitztümern hängen sie oftmals so sehr, dass ihnen eine Trennung sehr schwerfällt.

Lest auch: Geburtsblume: Deine einzigartige Blume als Tattoo-Inspiration

Der Krebs ist sehr sensibel. Wenn er sich unter Druck gesetzt fühlt, zieht er sich in seinen Panzer zurück und schmollt vor sich hin. Der Panzer ist sozusagen sein Schutzschild. Krebs-Geborene haben eine gute Intuition und ein Gespür für die Gefühlslagen anderer.

Löwe

Der Löwe wird durch einen kleinen Kreis mit einer stark geschwungenen Linie dargestellt. Der Kreis ist eine vereinfachte Darstellung des Löwenkopfs, während die geschwungene Linie für seine Löwenmähne steht. So wie der Löwe in der Tierwelt sind auch Personen mit dem Sternzeichen Löwe überaus stolz und gehen mit Anmut durchs Leben. Löwen, deren Planet die Sonne ist, stehen gerne im Mittelpunkt. Sie brauchen Aufmerksamkeit wie andere die Luft zum Atmen. Löwe-Geborene sind in der Regel sehr herzliche Personen, die bei ihren Mitmenschen gut ankommen.

Der Löwe ist ein Feuerzeichen, das viel Leidenschaft in sich trägt und für seine Ziele kämpft. Doch, wenn man ihn verärgert, kann er ganz schön zickig werden. Trotzdem sind sie nicht nachtragend und können gut verzeihen.

Jungfrau

Die Herkunft des Symbols ist nicht eindeutig geklärt. Es gibt verschiedene Theorien. So vermuten manche, dass das M auf die drei Anfangsbuchstaben des griechischen Begriffs 'Παρθένος' zurückgehen, das übersetzt Jungfrau heißt. Die geschwungene Linie soll laut dieser Theorie eine Kornähre darstellen, da das Sternzeichen Jungfrau schon seit der Antike als eine junge Frau mit einer Kornähre dargestellt wird. Eine andere Theorie bezieht sich auf die Ähnlichkeit zu dem Symbol für den Skorpion. Demnach soll das Jungfrau-Symbol die weibliche Form für den Skorpion sein. Der Herrscherplanet der Jungfrau ist Merkur.

Die Jungfrau ist stets fleißig und drängt sich nicht auf. Sie achtet immer auf ein akkurates Auftreten. Jungfrauen sind sehr ordnungsliebend und strukturiert. Sie haben immer einen Plan im Kopf und gehen ein Projekt nie gehetzt an. Qualität ist ihnen sehr wichtig. Außerdem sind sie sehr perfektionistisch veranlagt und achten auf die kleinsten Details. Dabei verlieren sie so gut wie nie ihre Geduld und Kontrolle.

Waage

Das Symbol für die Waage steht auch symbolisch für eine Waage. Während das Mittelstück als eine Art Halbkreis gut erkennbar ist, werden die Gewichte durch die auslaufenden Linien nur angedeutet. Das Symbol der Waage steht für ihr Grundprinzip. Sie will immer ein Gleichgewicht bewahren und eine Balance schaffen. So ist es kein Wunder, dass ihr Streitereien und Auseinandersetzungen überhaupt nicht gefallen. Die Waage strebt nach Harmonie. Dabei ist sie stets diplomatisch und gerecht. Sowohl Waage-Frauen als auch
Waage-Männer möchten grundsätzlich keine Unruhe stiften.

Lesetipp: Deszendent: Kennst du seinen Einfluss auf dein Gefühlsleben?

Das Sternzeichen Waage ist zudem sehr beziehungsbedürftig. Ihre wohl größte Fähigkeit liegt in ihrer Kreativität und in ihrer Begabung für alles Künstlerische. Kein Wunder, dass ihr Herrscherplanet Venus ist, der für Ästhetik und Schönheit steht. Auch die Waage hat einen Sinn für alles Schöne.

Skorpion

Das Symbol für den Skorpion zeigt ein M mit einem geschwungenen Pfeil. Der Pfeil soll den berühmt-berüchtigten Stachel des Skorpions symbolisieren. Wenn dem Skorpion etwas nicht in den Kram passt, zeigt er seinen Stachel und macht seinem Ärger Luft. Hinter den zunächst unscheinbar und mysteriös wirkenden Skorpionen stecken leidenschaftliche und energetische Personen. Ein Skorpion ist sozusagen ein typischer Wolf im Schafspelz. Sie haben einen starken Willen und können die widrigsten Bedingungen überstehen. Sie kämpfen mit viel Ausdauer für ihre Ziele.

Skorpione sind zielstrebig und wissen genau, was sie wollen. Man sollte dieses Sternzeichen niemals unterschätzen. Ihr Ehrgeiz lässt den Skorpion auf der Karriereleiter oft ganz nach oben steigen. Außerdem ist dieses Tierkreiszeichen meist sehr loyal. Umso schwerer fällt es ihm zu verzeihen, wenn er enttäuscht wird. Dem Skorpion werden mit Mars und Pluto sogar zwei Herrscherplaneten zugeordnet. Pluto steht für Macht. Auch der Skorpion hat einen ausgeprägten Besitzanspruch und übernimmt gerne die Führung.

Schütze

Das Sternbild Schütze wird ganz typisch durch einen schräg nach oben zeigenden Pfeil dargestellt, der in der Mitte durch eine Linie unterbrochen wird. Man könnte das Symbol auch als Kreuz beschreiben, bei dem eine der Linien in einen Pfeil übergeht. Das Symbol steht für Zielstrebigkeit und Kampfgeist. Personen, die in diesem Zeichen geboren wurden, sind immer ehrlich und direkt. Sie tragen ihr Herz auf der Zunge und sind blitzschnell wie ein Pfeil, wenn es darum geht ihre Meinung kundzutun. Ihr Herrscherplanet ist übrigens Jupiter, der auch als Glücksplanet bezeichnet wird. Und tatsächlich haben Schützen oft ein glückliches Händchen im Spiel.

Schütze-Frauen und Schütze-Männer sind sehr freiheitsliebende Menschen, die am liebsten unterwegs sind. Sie wollen etwas erleben und lieben es zu reisen. Auf der Suche nach einem höheren Sinn möchten sie fremde Kulturen kennenlernen und spannende Erfahrungen sammeln.

Lesetipp: Sonnenzeichen: Diesen Einfluss hat es auf dein Leben

Natürlich kann es sein, dass ihr euch in den Eigenschaften der Sternzeichen nicht wiederfindet. Neben dem Sternzeichen, spielt auch der Aszendent, das Mondzeichen oder der Deszendent eine wichtige Rolle für euer individuelles Geburtshoroskop. Denn jeder Mensch ist ein Individuum und es liegt an euch, was ihr aus euch und euren Fähigkeiten macht. Ihr solltet Horoskope und die Astrologie daher immer mit einem zwinkernden Auge betrachten. Auch die Sterne können sich mal täuschen.

Symbol-Kette für jedes Sternzeichen

Astro-Fans aufgepasst. Wir haben eine stylische und dezente Sternzeichen-Symbol-Kette* für euch rausgesucht. Die Halskette gibt es natürlich für jedes Sternzeichen und besteht aus 925er Sterling Silber.

Die Sternzeichen-Kette eignet sich perfekt als Geschenk für Geburtstage oder Weihnachten und lässt das Herz eines jeden Astro-Fans höherschlagen. Aber auch wenn ihr euch selbst eine Freude machen wollt und ein Statement mit eurem Sternzeichen setzen wollt, schlagt jetzt zu!

Ihr hättet gerne kostenlosen Versand? Hier könnt ihr eine Prime-Probe-Mitgliedschaft abschließen und die Vorteile als Prime-Kunde 30 Tage lang kostenfrei testen.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir wünschen euch viel Spaß beim Shoppen und Verschenken der Halskette.

* Affiliate-Link