Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / 100 Sexstellungen: Die besten Stellungen des Kamasutra

100 Sexstellungen: Die besten Stellungen des Kamasutra

Top-Themen

Die Amazone
by the editorial team
Der Beinstrecker
by the editorial team
Der Brückenpfeiler
by the editorial team
Das erotische V
by the editorial team
Das Feuerrad
by the editorial team
Das glühende Dreieck
by the editorial team
Das große X
by the editorial team
Das Nirvana
by the editorial team
Das Vorhängeschloss
by the editorial team
Das Waffeleisen
by the editorial team
Der Affe
by the editorial team
Der Aufstieg zur Lust
by the editorial team
Der bestürzte Engel
by the editorial team
Der betörende Schmetterling
by the editorial team
Löffelchen: Warum diese Stellung alles ist, nur nicht langweilig © Getty Images

Kamasutra-Stellungen: Alle Sexstellungen

Entdecke die 100 besten Kamasutra-Stellungen! So wird dein Liebesleben garantiert aufregender.
Falls ihr auf der Suche nach Inspiration für euer Sexleben seid, dann seid ihr hier genau richtig. Das Kamasutra ist perfekt, um euch in Sachen Sexstellungen ein wenig Entfaltungsmöglichkeiten zu bieten. Eurer Lust sind hier keine Grenzen gesetzt.
Inspiriert vom klassischen Kamasutra gibt es 100 Stellungen, für Akrobaten und Nicht-Akrobaten, für Frischverliebte, Liebeshungrige, für Wilde und Sanfte und noch viel mehr. Egal, wonach euch der Sinn steht: Alle Sexstellungen sind perfekt, um euch mit eurem Liebsten ins Lustglück zu katapultieren. So viel ist klar!
Damit keine Fragen offen bleiben, sind alle Stellungen dank Illustration und kurzer Anleitung einfach nachzumachen. Also verlasst eure Komfortzone und lasst euch ein auf die aufregende Welt des Kamasutras!

Das Kamasutra – das legendäre Buch über die Kunst zu Lieben
Das Kamasutra ist sicherlich den meisten ein Begriff. Das indische Buch über die Kunst des Liebemachens und der Erotik wurde vermutlich bereits zwischen 200 und 300 n. Chr. von Vatsyayana Mallanaga geschrieben. Das Ziel: Das Liebesleben von Paaren zu bereichern. Wer harmoniert mit wem? Was macht eine gute Liebhaberin aus? Wie verführt man? Es teilt sich auf in sieben Bücher mit unzähligen recht freizügigen Illustrationen (die allerdings erst später hinzugefügt wurden).

Und natürlich geht es im Kamasutra auch um unzählige Beschreibungen von Sexstellungen – das, was sicherlich die meisten von uns mit dem Begriff Kamasutra verbinden. Diese Beschreibungen dienen auch heute noch - mehr als tausend Jahre später - Liebeshungrigen dazu, Varianten zur klassischen Missionarsstellung zu finden. Und zwar sehr viele Varianten!

Sexstellungen: Finde die perfekte Kamasutra-Stellung
Dank der zahlreichen Illustrationen ist es ganz einfach, sich inspirieren und anleiten zu lassen. Und keine Sorge: Kamasutra bedeutet nicht, dass man sich unfassbar verrenken muss oder nur als Schlangenmensch oder Akrobat auf seine Kosten kommt. Auch wer es inniger und ruhiger mag oder wer nicht so beweglich ist, findet die passende Sexstellung für sich.

Aber natürlich gibt es auch Sexstellungen für Abenteuerlustige und für Paare, die etwas experimentieren möchten. Schließlich liebt nicht jeder gleich. Manche brauchen intensiven Blickkontakt, andere brauchen Bewegungsfreiheit, manchen ist die Stimulation des G-Punkts am wichtigsten, anderen eine intensive und tiefe Penetration.

Auch was die Anatomie angeht, hat sicherlich jeder andere Vorlieben. Für gut gebaute Männer finden sich im Kamasutra die passenden Stellungen, ebenso wie für Männer, die die Natur eher sparsam ausgestattet hat. Und selbst Schwangere werden hier auf der Suche nach einer passenden Sexstellung mit Babybauch ganz sicher mit ausreichend vielen Sexstellungsvarianten versorgt.

Los geht's: Stell dein Sexleben auf den Kopf!
Bei so viel Auswahl an Sexstellungen will man sicherlich nicht in einer Position verharren, sondern wünscht sich den ein oder anderen spontanen Stellungswechsel. Ihr seht: Unser Kamasutra wird euer Sexleben gewaltig auffrischen und auf den Kopf stellen. Seid ihr bereit für jede Menge neue Erfahrungen und ganz viel Gefühl? Dann taucht ein in die sinnliche Welt des Kamasutras!

Jetzt noch mehr aufregende Sexstellungen entdecken:

Entdeckt hier die Bilder von verschiedenen Stellungen aus dem Kamasutra! Im Stehen, von hinten, sanft und romantisch oder leidenschaftlich akrobatisch… Für jede(n) sind aufregende Sexstellungen mit dabei. Das beste daran: Ihr könnt die Positionen unendlich variieren – so wird nie mehr Langeweile im Bett aufkommen.

Lust auf Abwechslung? Dann geht auf eine sinnliche Entdeckungsreise und lasst euch von diesen Kamasutra-Stellungen inspirieren. So wird euer Sexleben garantiert aufregender.
Hier findet ihr die besten Sexstellungen je nach Lust und persönlichen Vorlieben:
 

Die besten Stellungen für den G-Punkt  Sexstellungen für dominante Frauen
Sex im Stehen: Die besten Stellungen  Romantik pur: Sexstellungen für Verliebte
Sexstellungen für einen großen Penis  Sexstellungen für Analsex
Sexstellungen für einen kleinen Penis  Stellungen für einen klitoralen Orgasmus
Sexstellungen für passive Frauen  Bondage: Die besten Stellungen   
Ideen für ausgefallene Sexstellungen  Ideen für akrobatische Sexstellungen
Sex ohne Bett: Die besten Stellungen  Orgasmus garantiert: Die besten Stellungen
Sexstellungen für Schwangere   


Kamasutra: Was ist das überhaupt?
Das aus Indien stammende Kamasutra ist das mythische Buch für Liebhaber schöner Werke… aber vor allem für Liebhaber der Leidenschaft! Entdeckt hier die Bilder der verschiedenen Kamasutra-Stellungen und variiert die Positionen nach Belieben. Langeweile ausgeschlossen!

Die indische Kunst des Kamasutras
Ihr wollt der Routine in eurem Bett Lebewohl sagen? Ihr seid es leid, immer die gleichen drei Stellungen im Bett zu nutzen und seid bereit, euren erotischen Horizont ganz ordentlich zu erweitern? Dann seid ihr hier genau richtig!

Unser Kamasutra ist inspiriert vom klassischen, indischen Kamasutra, dem Lehrbuch für Erotik, und bietet euch mit 100 Stellungen des Kamasutras die Möglichkeit, neue Dinge in eurem Liebesleben auszuprobieren und zu variieren, anstatt in der Routine zu verbleiben.

Worum genau geht es im Kamasutra?
Das klassische Buch des Kamasutras, auf dem unsere Stellungen basieren, entstand bereits in der Zeit zwischen 200 und 300 nach Chr. Der Begriff Kamasutra stammt aus dem Sanskrit und bedeutet so viel wie "Liebes-Leitfaden". Glaubt man heute, es handele sich dabei nur um Zeichnungen mit erotischen Sexstellungen, dann irrt man gewaltig. (Zumal diese Illustrationen im Original noch nicht vorhanden waren und erst später erklärend hinzugefügt wurden).

Dem Verfasser des damaligen Werkes, Vatsyayana Mallanaga, ging es in erster Linie darum, Paaren eine Grundlage für ihr gemeinschaftliches Eheleben und ihr sexuelles Wohlbefinden zu bieten. Es geht um Partnerwahl und Ehe, um Verführung und Liebe, um das Leben als Paar und die Erwartungen an die Partnerschaft, um Fantasien, Homosexualität und und und… Es handelt sich also um eine praktischen Anleitung in Sachen Liebe – und nicht nur um Sexstellungen. Dennoch verbinden wir heute meist nur das Kapitel über die verschiedenen Sexpositionen mit dem Namen Kamasutra.

Kamasutra-Stellungen von romantisch bis akrobatisch
Zugegeben, in unserem Kamasutra hier soll es nur darum gehen: Um die Frage, welche Sexstellungen es gibt und wie sie dein Sexleben beflügeln können. Dafür haben wir 100 Stellungen des Kamasutras ausgewählt (im Original sind es ganze 729 Stellungen!), die für ordentlich Leidenschaft und Sinnlichkeit in deinem Bett sorgen werden. Und sagten wir Bett? Natürlich nicht nur da. Vielmehr geht es raus aus den Laken und hinein in die Welt der Sinnlichkeit. Und die findet eben überall statt. Sei es auf dem Küchentisch, auf einem Stuhl, im Stehen in der Dusche oder sogar auf steilen Treppenstufen.

Angefangen von diversen Varianten der klassischen und sehr beliebten Missionarsstellung, hin zu Stellungen, bei denen einem schon beim Anschauen schwindelig wird. Aber keine Sorge: 99 Prozent der Stellungen kann wirklich jeder machen. Ohne Hexenschuss oder sonstige Spätfolgen. Denn im Vordergrund der Kamasutra-Stellungen steht eben nicht etwa der Hochleistungsgedanke, sondern nur eins: Es geht um Lust und Leidenschaft und den einzigartigen Höhepunkt, den beide Partner gemeinsam erklimmen.

Finde die perfekte Kamasutra-Stellung für deine Lust und Laune
Du und dein Partner habt besondere Vorlieben? Du bist schwanger? Dein Partner ist besonders gut oder weniger gut bestückt? Dann nutz diese wichtigen Eckdaten auf dem Weg zu DER perfekten Stellung für euch. Denn für alle diese Fälle und noch viel mehr gibt es die passende Sex-Position.

Kamasutra-Stellungen: Kleiner Wegweiser durch 100 x Lust
Wer einen kleinen Wegweiser durch die 100 aufregenden Kamasutra-Stellungen braucht, der hat verschiedene Möglichkeiten, sich zu orientieren. Zum einen könnt ihr den Zufall entscheiden lassen. Oder ihr wählt unter den beliebtesten Sexstellungen des Kamasutras der Top 10 euren Favoriten aus. Zusätzlich könnt ihr den gewünschten Schwierigkeitsgrad entscheiden lassen oder den Ort, an dem es zur Sache gehen soll. Mit unserer individualisierbaren Suchanfrage, bekommt ihr mit Sicherheit ein Ergebnis, das zu euch passt.
Sich gemeinsam neu auszutesten und neue Weg beim Sex zu begehen, ist auch eine Art, sich ganz neu kennenzulernen und zu entdecken. Keiner von beiden weiß, was passiert, und so kann die erotische Entdeckungsreise beginnen. Das verlangt Vertrauen zu einander, aber auch ein bisschen Neugier.

Werde Kamasutra-Profi!
Lass dich jetzt in die jahrhundertealte Kunst der Verführung einweisen. Das Kamasutra ist animalisch und wild, aber auch manchmal ganz innig, zärtlich und sinnlich. Denn es gibt viele Wege zu vollkommener Befriedigung.
Und natürlich ist das Kamasutra nicht Hetero-Paaren vorbehalten. Auch homosexuelle Paare finden hier mir Sicherheit die passende Stellung für ihr Liebesglück!

Also: Macht euch auf die Suche nach den besten Höhepunkten, nach dem G-Punkt und dem großen Oh! Habt Spaß und amüsiert euch bitte köstlich!

Löffelchen: Warum diese Stellung alles ist, nur nicht langweilig

Bei der Löffelchenstellung denken sicherlich viele an leicht schnarchigen Blümchensex. Aber das ist ein Fehler. Denn die Sexstellung mit dem Plus an Körperkontakt ist ein echter...

Der Klassiker

Sie unten, er oben - jeder kennt den Klassiker. Doch die Missionarstellung hat viele Vorteile und kann durchaus aufregend sein ...

Der Schmetterling

In der Schmetterling Stellung bekommt die Frau ihren Partner besonders intensiv zu spüren - und er genießt den Wahnsinns-Anblick.

Der Beinstrecker

Die Kamasutra-Stellung Beinstrecker ist für die Frau wunderbar sinnlich und entspannend. Stichwort: verwöhnen lassen und genießen.

Die G-Force

Wer es experimentierfreudig mag, ist mit dieser Sexstellung bestens bedient: Der G-Force schickt beide Partner definitiv auf Wolke Sieben.

Die Klammer-Stellung

Heiße Blicke, voller Körperkontakt: Die Klammer Stellung ist auch für gut gebaute Männer perfekt.

Der Brückenpfeiler

Nur was für Kamasutra-Profis: Diese Stellung dürfte ihn zu Höchstleistungen anspornen. Es lohnt sich!

Die Amazone

Wilde Stuhlparty: Für die Stellung der Amazone sollte die Sitzgelegenheit idealerweise robust sein.

Die Lotusblume

Inniger geht es kaum: Die eng umschlungene Lotusblume Stellung ist perfekt für Frischverliebte.

Die stolze Königin

Zauberhafte Aussichten: Während sie oben sitzt und den Ton angibt, genießt er ihre heiße Rückenansicht.

Waffenstillstand

Kraft tanken für die nächste Runde: Bei dieser Sexstellung können sich beide ausruhen und dennoch die pure Lust genießen.

Wackelpeter

Hier darf er zeigen, dass er den Rhythmus drauf hat: Die optimale Stellung um Tiefe und Tempo immer wieder zu variieren.

Der Kreuzstich

Eine beliebte Stellung aus dem Kamasutra: Beim Kreuzstich bestimmt er den Rhythmus - sie genießt.

Die Hausnummer

Eine heiße Variante zur Missionarsstellung: Die Hausnummer sorgt für intensive Momente für zwei Verliebte.

Der glühende Wacholder

Zum Dahinschmelzen: Diese Kamasutrastellung sorgt für viel Nähe und innige Momente zu zweit.

Die portugiesische Galeere

Bei der portugiesischen Galeere Stellung darf die Frau das Tempo bestimmen, während er ihren Anblick genießt.

Die leidenschaftliche Schubkarre

Diese Kamasutra-Stellung ist nur etwas für Experimentierfreudige. Aber die Mühe ist es defintiv wert.

Die sexy Schere

Raus aus dem Bett und ab auf den Tisch: Die Schere Stellung wird euch garantiert umhauen.

Die Kerze

Diese Stellung wird sie lieben: Bei der Kerze Stellung kommt sie garantiert auf ihre Kosten. Stichwort: G-Punkt.

Die Schnecke

Die Sexstellung der Schnecke bedeutet für beide Lust pur. Durch den besonderen Winkel kann sie ihn besonders tief spüren.

Die Faulenzerin

Minimaler Aufwand für maximale Lust: Diese Stellung hilft selbst müden Paaren, spielerisch zum Höhepunkt zu kommen, ohne sich körperlich zu verausgaben. Vor allem sie kann sich...

Die Liebes-Brezel

Er und sie knien sich gegenüber. Dann stellt der eine sein linkes, der andere sein rechtes Bein auf.

Die Wippe

Der Mann sitzt auf dem Boden oder auf einem nicht zu weichen Bett, ein Bein ist dabei ausgestreckt, während das andere leicht angewinkelt ist, um das Gleichgewicht zu halten. Die...

Die Rossantilope

Beide Partner stehen sich gegenüber, dann umklammert sie seine Hüften fest mit ihren Schenkeln. Er hält sie mit einem Handgriff an Po und Rücken fest.

Der Frosch

Der Mann sitzt auf der Bettkante, die Füße auf dem Boden. Die Frau hockt vor ihm auf dem Bett und zwar so, dass sein Penis in sie eindringen kann.

Die Sphinx

Die Frau ruht auf ihren Unterarmen, dabei hat sie ein Bein angezogen. Der Mann beugt sich über sie, indem er sich mit seinen Armen abstützt.

Der bestürzte Engel

Mann und Frau legen sich in die Löffelchenstellung. Der Mann dringt von hinten vorsichtig in sie ein.

Der Rückenakt

Mit dem Rücken zum Partner, drückt die Frau ihre Knie gegen einen gepolsterten Stuhl oder Sessel und stützt sich mit ihren Unterarmen an der Rückenlehne ab. Der Mann drückt sich...

Der Patronengurt

Die Frau liegt auf dem Rücken und zieht die Beine an, der Mann kniet sich hin und dringt von unten in sie ein. In dieser Position wird der G-Punkt besonders stark gereizt.

Der Klammergriff

Der Mann liegt auf der Seite. Die Frau schmiegt sich neben ihn, jedoch mit dem Kopf nach unten und umklammert sein Becken mit ihren geöffneten, angezogenen Oberschenkeln.

Der Lotus-Sitz

Die Frau liegt auf dem Rücken und verschränkt ihre Beine zum Schneidersitz, während der Mann zwischen ihren Beinen liegt und von oben eindringt. Damit die Frau nicht sein ganzes...

Der Propeller der Leidenschaft

Bei dieser superheißen 360-Grad-Nummer fühlen sich er und sie wie Sex-Dynamos! Der Mann liegt auf der Frau, dringt in sie ein und bewegt sich dann mithilfe seiner Arme und Beine...

Im rechten Winkel

Die Frau liegt auf dem Rücken mit dem Po an der Bettkante. Der Mann kniet auf Kissen auf dem Boden und dringt in sie ein, indem er gleichzeitig ihre Klitoris und ihre Brüste streichelt...

Das Waffeleisen

Der Mann liegt auf dem Rücken, die Frau legt sich mit leicht geöffneten Beinen auf ihn. Sie bedeckt seinen Körper mit ihrem und läßt ihn in sich gleiten.

Die Stehparty

Im Stehen reibt der Mann seinen Penis an seiner Partnerin. Wenn er ihre Erregung fühlt, dringt er in sie ein.

Der große Wagen

Die Frau liegt bäuchlings auf dem Bett, ihre Hüften berühren die Bettkante. Sie stützt sich mit den Ellenbogen auf.

Die ruhige Kugel

Der Mann sitzt mit leicht angewinkelten Beinen auf dem Boden. Die Frau setzt sich, mit dem Rücken zu ihm, auf seinen Schoß und lässt seinen Penis sanft eindringen.

Die 8er Nummer

Sie liegt mit aufgestellten und leicht geöffneten Beinen auf dem Rücken, eventuell mit einem Kissen unter dem Po, damit er leichter eindringen kann. Er liegt über ihr, stützt sich...

Der Stern

Die Frau liegt auf dem Rücken, ein Bein aufgestellt, das andere liegt flach auf dem Boden. Der Mann setzt sich zwischen ihre Beine, indem er ein Bein unter ihren Po schiebt und...

Die hitzige Sitzung

Der Mann sitzt auf einem Stuhl, die Frau setzt sich auf seinen Schoß. Bei dieser Stellung gibt die Frau den Takt an, denn sie kann ihn  herein- und herausgleiten lassen, wie es...

Der Faulenzer

Er streckt sich auf dem Bett aus, seine Beine hängen über die Bettkante und berühren den Boden. Sie sitzt auf ihm, die Schenkel weit gespreizt, so dass sie mit ihren Berührungen...

Die Anbetung

Sie ist im Vierfüßlerstand und stützt sich auf ihre Unterarme. Er dringt kniend von hinten in sie ein.

Der Liegestuhl

Der Mann stützt sich auf seine Hände. Die Frau liegt weich auf einem Kissen, während ihre Beine auf den Schultern des Mannes ruhen.

Die Bootsfahrt

Der Mann liegt auf dem Rücken. Sie stellt ihre gespreizten Beine seitlich ab und nimmt seinen Penis in sich auf.

Nummer Sicher

Die Frau liegt auf dem Rücken und spreizt die Beine. Der Mann legt sich auf sie und dringt in sie ein.

Der federnde Held

Die Frau liegt auf dem Rücken, zieht die Knie zur Brust und streckt die Füße nach oben. Der Mann dringt knieend in Sie ein, stützt sich dabei mit einer Hand auf die Oberschenkelinn...

Der Doppeldecker

Der Mann liegt auf dem Rücken, die Frau auf ihm. Sie stützt sich auf ihre Ellbogen, die Beine angewinkelt und die Füße auf seinen Knien platziert.

Die Zange

Diese Position ist perfekt für energetisch aufgeladene Paare! Frauen mit Kraft in den Armen sind klar im Vorteil. Sie liegt am Bettrand, ihre Waden, Fußknöchel und Füße berühren...