Home / Liebe & Psychologie / Lust & Leidenschaft / Sex-Orte

Sex im Garten oder auf dem Balkon: Darf man das eigentlich?

von Fiona Rohde ,
Sex im Garten oder auf dem Balkon: Darf man das eigentlich?© Getty Images

Sex an unterschiedlichen Orten zu haben, entfesselt die Leidenschaft. Zumindest sorgt es für jede Menge Abwechslung und Spaß. Bleibt die Frage: Wo ist Sex überhaupt erlaubt? Darf man Sex auf dem eignen Balkon oder im Garten haben?

Video von Anneke Winkler

So ein Garten oder ein Balkon sind im Sommer schon was Großartiges. Wenn die Nächte unerträglich heiß werden oder angenehm lau und warm, verlegt man sein Wohnzimmer einfach mal nach draußen und genießt das Leben unter freiem Himmel mit diesem besonderen Gefühl, das wir sonst nur im Urlaub haben.

Wir essen draußen, wir treffen hier Freunde, legen die Matratze raus und schlafen hier. Und klar, kommt man da auch schon mal auf Gedanken. Warum nicht auch das Liebesleben unter den Sternenhimmel verlegen? Schließlich ist Sex an unterschiedlichen Orten längst kein Geheimtipp mehr, wenn es darum geht, seinem Sexleben mehr Spannung und Spaß zu verpassen.

Ist Sex im Garten erlaubt oder nicht?

Wer hat nicht schon mal draußen auf der Terrasse oder dem Balkon mit seiner Partnerin oder seinem Partner gelegen, stundenlang geknutscht und gefummelt und vielleicht auch mehr. Aber wie sieht es eigentlich aus mit Sex im Garten oder auf dem Balkon? Ist das erlaubt?

Klar, befindet man sich hier auf seinem Grundstück oder seinem Balkon, den man besitzt oder eben gemietet hat. Aber darf man da deshalb alles machen, was man möchte? Müssen die Nachbarn also da durch, wenn wir eine Runde im Garten stöhnen oder schiebt der Gesetzgeber dem einen Riegel vor?

Auch lesen: Sex an öffentlichen Orten: Nicht erlaubt, aber trotzdem hot!

Video: Sex in der Badewanne

Video von Anneke Winkler

Sex im Freien: Das sagt der Gesetzgeber

Wer hat nicht schon mal von ihm gehört? Die Rede ist vom Paragrafen 183a des Strafgesetzbuchs (StGB) mit der schönen Formulierung "Erregung öffentlichen Ärgernisses", die sich wirklich nur ein Jurist ausdenken konnte. Darin steht: "Wer öffentlich sexuelle Handlungen vornimmt und dadurch absichtlich oder wissentlich ein Ärgernis erregt, wird mit Freiheitsstrafe bis zu einem Jahr oder mit Geldstrafe bestraft, wenn die Tat nicht in § 183 mit Strafe bedroht ist."

Wer also Sex im Garten, auf seinem Balkon oder in seinem Pool im Garten hat, der sollte tunlichst aufpassen, dass er damit niemandem auf den Schlips tritt. Denn möchte man seinen Nachbarn beim Sex zusehen oder zuhören müssen? Nein. Also, seid dezent und umsichtig, wenn ihr es trotz Paragraf 183a tun wollt.

Wer auf dem Balkon zu später Abendstunde laut Sex hat, kann zudem von der Vermieter*in oder der Eigentümergemeinschaft abgemahnt werden, wegen Störung des Hausfriedens. Auch das möchte niemand.

Und ein absolutes No-Go: Wenn die Möglichkeit besteht, dass Kinder Zeuge des Liebesaktes werden, hört der Spaß natürlich auf. Also seid da bitte besonders vorsichtig.

Auch lesen: Lust auf Luftveränderung: Hier kommen 7 ungewöhnliche Orte für Sex

Tipps, wie der Sex im Garten dennoch gelingen kann

Natürlich wollen wir niemanden zu einer nicht korrekten Handlung ermutigen. Falls es euch im Garten oder auf dem Balkon dennoch mal überkommt, dann haben wir ein paar Tipps für euch, was ihr beachten solltet.

⇒ Achtet darauf, möglichst leise zu agieren. Sex ist toll, wenn er ungehemmt ist und auch laut und auch wild. Aber wenn ihr Sex in der Öffentlichkeit habt, dann schaltet einen Gang runter. Euer Umfeld wird es euch danken.

⇒ Vergesst das ewig lange Liebesspiel mit tausend Kamasutra-Stellungen. So ein Balkon oder ein Plätzchen auf einer Decke im Garten ist nicht wirklich das, was euch happy machen wird, wenn ihr X Stellungen durchturnt. Also reduziert euch auf ein paar für beide angenehme Stellungen und auch ein Quickie hat beim Sex im Garten seine Daseinsberechtigung.

⇒ Eine Picknick-Decke als Unterlage macht das Schäferstündchen im Freien ein wenig angenehmer. Ihr habt keine? Hier bei Amazon* könnt ihr eine Decke shoppen, die eignet sich auch prima fürs Picknick davor.

⇒ Denkt daran, dass derjenige, der viel Bodenkontakt hat, am nächsten Tag noch fidel und munter sein soll. Also wählt Sexstellungen, bei denen nicht der eine mit seinem ganzen Körpergewicht auf dem anderen liegt. Hier findet ihr einige gute Kamasutra-Stellungen (nämlich 100), die sich anbieten, besonders solche wie z. B. die Lotusblume, die Amazone oder die Wippe.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

⇒ Wenn ihr jetzt noch die eher dunklen Abendstunden wählt, in denen alle Kinder hoffentlich schon im Bett sind und schlafen, dann sollte euer Sexabenteuer im Garten Aussicht auf (folgenlosen) Erfolg haben.

* Affiliate-Link

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram