Home / Mode & Beauty / Modetrends

Mode & Beauty

Grün ist die Trendfarbe im Sommer 2021 – und so stylen wir sie

von Christina Cascino Erstellt am 13. Juli 2021
Grün ist die Trendfarbe im Sommer 2021 –  und so stylen wir sie© Getty Images

Von knallig bis pastellig – Grün dominiert diesen Sommer in den unterschiedlichsten Nuancen die Modetrends. Weiße Stylingpartner und eine schöne Sommerbräune lassen die Trendfarbe besonders strahlen.

Lime, Grasgrün oder ein erfrischender Pfefferminz-Ton – Grün ist die Farbe, die wir den ganzen Sommer über tragen werden. Das sieht man an den zahlreichen Street Style-Looks der Mode-Profis, und auch die Designer und viele Brands präsentieren die Trendfarbe in ihren Sommerkollektionen für 2021.

Und Grün ist genau die Farbe, die wir nach der langen Zeit im Lockdown brauchen. Denn laut Farbsymbolik wirkt Grün beruhigend und natürlich. Psychologisch gesehen verbinden wir mit dem satten Farbton Neuanfänge, Natur, Zufriedenheit und Hoffnung.

Fest steht: Ob auf sommerlichen Kleidern, luftigen Blusen oder Accessoires – Grün zieht die Blicke auf sich und macht jede Menge gute Laune. Wir zeigen, wie facettenreich man die Trendfarbe im Sommer kombinieren kann.

Vorab im Video: Die schönsten Shorts für diesen Sommer

Video von Justin Amaral

So vielseitig zeigt sich die Trendfarbe Grün im Sommer 2021

Während wir im Winter eher zu gedeckten Farben tendieren, haben wir im Sommer mal wieder Lust, ordentlich Farbe zu zeigen.

Die Trendfarbe Grün zeigt sich jetzt in den unterschiedlichsten Nuancen; die Möglichkeiten reichen von Tannengrün über ein erdiges Grasgrün bis hin zu hellem Salbei. Besonders beliebt: Die Pantone-Farben "Pickled Pepper", ein heller Grünton mit braun-gelbem Unterton und "Beach Glass", ein erfrischendes Pfefferminz-Grün.

Wer es gerne auffällig mag, greift diesen Sommer einfach zu knalligen Grün-Tönen. Mit einer schönen Sommerbräune und in Kombi mit weißen Kleidungsstücken und/oder Accessoires kommt die Trendfarbe richtig toll zur Geltung.

Lesetipp: Blasser oder dunkler Teint? Das ist die perfekte Bikini-Farbe für deinen Hauttyp

So trägt man die Trendfarbe Grün

Ob Kleider, Oberteile, Accessoires oder Schuhe – geht es nach den Designern kommt an Grün im Sommer kein Modefan vorbei. Das Tolle: Die Farbe ist dermaßen facettenreich, dass sie mit vielen anderen Tönen kombiniert werden kann.

Alle, die sich erst einmal langsam an die Trendfarbe herantasten wollen, für die sind Accessoires in Grün optimal. Die farbigen Pieces machen ordentlich was her und verleihen jedem Outfit einen echten Aha-Effekt.

Grün kombinieren: Welche Farben passen?

Grün-Töne harmonieren besonders gut zu sogenannten Nicht-Farben, also mit Weiß, Schwarz, Braun oder Grau. Ganz besonders strahlendes Weiß wirkt zusammen mit Grün schön frisch und passt daher einfach perfekt zur Gute-Laune-Stimmung im Sommer.

Extrem knallige Nuancen werden am besten mit dezenten Kleidungsstücken kombiniert. Ein grelles Grün kommt beispielweise mit Denim bestens zur Geltung. Gedeckte Grüntöne, z.B. ein Oliv-Ton sieht extrem elegant aus und passt gut zu sämtlichen Brauntönen wie Camel, Beige oder Schokobraun.

Grün von Kopf bis Fuß? Ja, bitte!

Die Farbe Grün ist schon Hingucker genug und bedarf daher im Grunde gar keine weiteren Stylingpartner. Richtig sommerlich wird es zum Beispiel mit einem Kleid in der Trendfarbe. Dazu einfach ein paar luftige Sandalen, Mules oder bequeme Sneaker und fertig ist der Look.

Influencer und Street-Style-Girls stylen Grün gerne monochrom von Kopf bis Fuß. Zum Beispiel mit einem lässigen Anzug, so wie bei Influencerin Leonie Hanne zu sehen.

Besonders harmonisch wirkt der Look, wenn Ober- und Unterteil genau den gleichen Ton besitzen. Es können aber auch unterschiedliche Nuancen in einem Outfit miteinander gemischt werden.

Lesetipp: Pastellfarben kombinieren: So stylt ihr den Trend richtig

So könnt ihr die Trendfarbe außerdem stylen

Knallfarben gehören einfach zum Sommer dazu. Ihr wollt mit eurem Outfit richtig auffallen? Dann kombiniert die grünen Pieces im Sommer einfach mit anderen Farben, z.B. Lila, Orange oder Blau. Wie toll das aussehen kann beweisen die Mode-Profis mit ihren angesagten Colourblocking-Looks.

Grün passt in der Regel super zu allen Blautönen, ganz besonders im Mix mit Hellblau kommt die Signalfarbe richtig gut zur Geltung und sieht schön sommerlich aus. Ähnlich verhält es sich mit Grün zu Orange oder Grün zu Lila. Hier gilt: Einfach ausprobieren!

Wichtig bei eurem Pastell-Styling: Die kräftigen Farben sind schon Hingucker genug. Verzichtet daher auf wilde Prints und mixt höchstens zwei verschiedene Töne miteinander. Ansonsten wirkt euer Look zu unruhig.

Auch lesen: Passende Farbkombinationen: So kombiniert ihr angesagte Farben richtig!

Unsere grünen Favoriten zum Nachshoppen damit ihr nicht lange nach den coolsten Teilen suchen müsst

Kleid mit Cut-out und Schulterpolstern von NA-KD, um 45 Euro. Hier shoppen.*

Geripptes T-Shirt mit Raffdetails von Mango, um 15 Euro. Hier shoppen.*

Leinenshorts mit Kordelzug von & other Stories, um 50 Euro. Hier shoppen.*

Kurz geschnittener Cardigan mit Schnürung von Bershka, um 20 Euro. Hier shoppen.*

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kurze Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist ganz allein dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst oder nicht. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!

* Affiliate Link

* Affiliate-Link