Home / Fashion & Beauty / Modetrends

Fashion & Beauty

Must-haves im Herbst: Diese Pullover und Strickjacken sind Trend

von Christina Cascino Erstellt am 30. September 2020
Must-haves im Herbst: Diese Pullover und Strickjacken sind Trend© Getty Images

Pullover und Strickjacken in Lila lassen uns im Herbst und Winter strahlen und bringen sofort gute Laune in die triste Jahreszeit. Die schönsten Modelle zum Nachshoppen gibt es hier.

Kleidung in Lila war bereits in diesem Sommer ein großer Trend und quasi omnipräsent. Vor allem ein zartes Flieder hatte es den Fashion-Profis angetan.

Auch im Herbst und Winter wollen wir auf die Gute-Laune-Farbe nicht verzichten und decken uns deswegen mit kuscheligen Pullovern, Cardigans und sonstigen Strickteilen in Lila ein. Was wir an der Farbe besonders lieben? Sie peppt die sonst eher tristen Herbst-Looks in Schwarz und Grau sofort auf und lässt sich zudem vielseitig kombinieren.

Wir haben die Onlineshops durchforstet und unsere vier Must-have-Pieces in Lila bereits gefunden. Shopping-Lust geweckt? Dann hier entlang!

Shop the Trend: Die schönsten Pullis in Lila

#1: Lila Strickpullover von NA-KD, 56,95 Euro*

#2: Strickpullover in hellem Lila von Mango, 39,99 Euro*

Lesetipp: Profi-Tricks: So bekommt man kratzige Wollpullover wieder weich!

#3: Lila Strickjacke von NA-KD, 22,95 Euro*

#4: Cardigan mit Strassknöpfen von H&M, 29,99 Euro*

Im Video: Darum sind Pullunder ein großer Trend im Herbst und Winter

Video von Justin Amaral

Lesetipp: Pullover kombinieren: Das sind die schönsten Pulli-Outfits im Winter

Lila kombinieren: Dazu passen lila Pullis besonders gut

Lila passt besonders gut zu sogenannten Nicht-Farben: Weiß, Schwarz, Braun und Grau. Schön herbstlich wird es zum Beispiel mit einem Pullover in Helllila in Kombination zu einer schwarzen Hose bzw. einem Rock plus Boots.

Lest auch: Röcke im Winter stylen: Diese Outfits sind angesagt

Eine Kombi, die einfach immer geht: Lila zu Jeans. Ein helles Lila passt super zur Jeans in hellblauer Waschung, ein dunkles Lila eher zur Jeans in dunkelblauer Waschung. Wer es etwas auffälliger mag, der stylt den lila Strick ganz einfach zu Leo-Print oder anderen Knallfarben wie z.B. Türkis oder Gelb.

Styling-Tipp: Lila kann, besonders an Frauen mit blonden Haaren, schnell girlyhaft aussehen. Viel cooler und lässiger wird es, wenn ihr euren Trend-Pulli im Stilbruch, also zu weniger verspielten Pieces kombiniert. Das kann zum Beispiel eine Kunstlederhose mit derben Biker Boots, eine Jeans im Destroyed Look oder eine lässige Cargohose sein.

Trendfarbe Lila: Wem steht die Farbe?

Ein weiterer Pluspunkt für die Farbe Lila? Sie steht einfach jedem. Es kommt nur auf die richtige Nuance an. Denn Lila ist nicht gleich Lila. Es gibt viele verschiedene Töne, sodass für jeden die richtige Farbe dabei ist.

Jackpot für alle dunkelhaarigen Frauen mit leicht gebräunter Haut. Euch stehen alle Lila-Nuancen. Frauen mit kühlem Hautton und einer kühlen Haarfarbe hingegen schmeicheln am besten kühle, bläuliche Lilatöne. Die lassen die Haut frischer aussehen. Wer hingegen einen eher warmen Hautton besitzt, der sollte auch lieber einen Lilaton mit rosafarbener, wärmerer Unternote wählen.

Ähnliches gilt für Rothaarige: Haben die roten Haare einen hellen Blondschimmer, dann sind Lilanuancen, die ins Rosa gehen, die perfekte Wahl.

* Affiliate-Link