Home / Fashion & Beauty / Modetrends / Schuhtrends 2020: Nach diesen Trendschuhen sind jetzt alle verrückt

Fashion & Beauty

Schuhtrends 2020: Nach diesen Trendschuhen sind jetzt alle verrückt

von Christina Cascino Erstellt am 24. Februar 2020
© Getty Images

Lust auf neue Schuhe? Wir zeigen dir die wichtigsten Schuhtrends 2020 und verraten, wie man die Trendschuhe am besten kombiniert.

Nachdem die wichtigsten Modenschauen in New York, Paris und Mailand gelaufen sind, wissen wir, was sich die Designer in Sachen Schuhtrends 2020 vorstellen.

Kurzer Spoiler, bevor es gleich ins Detail geht: Sock-Boots und Animal-Print-Schuhe lassen wir 2020 erst Mal hinter uns. Dafür bleiben Schuhe mit eckiger Zehenkappe, Chunky Boots und Strappy Sandals weiterhin Trend. Außerdem sind Modelle mit Kettendetails sowie Mary Janes in diesem Jahr total angesagt.

Spitz war gestern: 2020 tragen wir eckige Trendschuhe

Erst konnten unsere Schuhe nicht spitz genug sein, dann waren sie mal wieder rund und nun können Schuhe gar nicht eckig genug sein. Ob als Stiefel, Sandaletten oder Pumps – 2020 hüllen wir unsere Füße in angesagte Modelle mit kantigen Zehenkappen.

Die eckigen Schuhtrends 2020 erinnern dich an die süßen Ballettschühchen aus deiner Kindheit? Dann kombinier die Schuhe am besten ganz lässig zu Skinny Jeans und Oversize-Shirt. Je cooler der Look, desto weniger schreien die eckigen Modelle nach "Tutu".

Der Hype geht weiter: Weiße Schuhe bleiben auch 2020 Trend

Weiße Schuhe feierten letztes Jahr ihr großes Comeback in der Mode. Vor allem weiße Boots und Stiefeletten werden von den Modemädchen derzeit zu allem gestylt, was ihnen in die Hände fällt. Und der Hype um die 80er-Jahre-Trash-Schuhe geht auch diese Saison weiter.

Auch lesen: Weiße Turnschuhe reinigen: Geniale Tricks für Sneaker wie neu

Für die kühlen Tage eignen sich weiße Booties hervorragend. Zum Beispiel im derben Dr. Martens-Look (z.B. hier von Amazon*) – die können ganz einfach zu Miniröcken oder Kleidern in allen Längen kombiniert werden. Im kommenden Frühling und Sommer dürfen wir dann wieder unsere kurzen Kleidchen, Shorts und Tops hervorholen und stylen weiße Pumps oder Sandaletten einfach zu Wickelblusen, Denim und großer Sonnenbrille.

VIDEO | Styling-Tricks für flache Schuhe:

Video von Jane Schmitt

Trendschuhe 2020: Mary Janes sind jetzt hip

Mary Janes, also Schuhe mit Vorderschnalle und einem dünnen Bändchen quer über den Fuß, waren in den 60er Jahren extrem angesagt. Lange Zeit waren sie nun verschwunden, doch 2020 feiern die verspielten Schuhe ihr Comeback.

Mary Janes können sowohl mädchenhaft mit Rock und Kleid kombiniert werden, aber sehen auch zu lässigen Jeans super aus. Besonders gut kommen die Retro-Schuhe – ob flach oder mit Heel – mit süßen Faltenröcken und Shirts mit Blumenmuster zur Geltung. Aber auch zum eleganten Hosenanzug machen sie sich gut.

Chunky Boots sind im Modejahr 2020 Trend

Wer vom Ugly Sneaker Hype noch nicht genug hat, der darf sich auf den nächsten Ugly Trend freuen. Schon letztes Jahr sind immer häufiger Chunky Boots auf der Bildfläche aufgetaucht – und der Hype um diese Schuhe ist definitiv noch nicht vorbei. Wie Chunky Boots aussehen? Extrem klobig, mit auffälligem Profil und breiter Gummisohle.

Wie man die klobigen Boots am besten stylt? Na, am besten genau so wie ihre Sneaker-Vorreiter, zum Beispiel zu femininen Midiröcken oder super lässig zu Wide Leg Pants, bei denen die Hosenbeine in den Schaft der Schuhe gesteckt werden.

Coole Chunky Boots gibt es z.B. hier bei H&M*

Lesetipp: Kombinieren leicht gemacht: Welche Schuhe passen zu Jeans, Kleid & Co?

Strappy Sandals gehören zu den Schuhtrends 2020

Sandaletten mit zarten Riemchen sind DER Schuhtrend im Modesommer 2020. Kein Wunder – die Schuhe sehen super classy aus und zaubern dank Stiletto-Absatz schöne lange Beine. Besonders Trend: Strappy Sandals in sommerlich bunten Farben (z.B. Rosa oder Türkis) oder in reinem Weiß.

Ugly Sneaker bekommen 2020 ein Farb-Update

Dad Sneaker, auch gerne Ugly Sneaker oder Chunky Sneaker genannt, sind seit ein paar Jahren DAS große Ding. Fashionistas tragen die auffälligen Treter rauf und runter – am liebsten als Mega-Stilbruch zum süßen Blümchenkleid.

2020 gehen die angesagten Sneaker nun in eine neue Runde. Kaum vorstellbar: In diesem Jahr sind die Trend-Teile noch auffälliger. Die Treter hüllen sich nämlich ab sofort in außergewöhnliche Farbkombinationen und werden so zum doppelten Hingucker.

Auch wenn viele skeptisch sind: Stylen lassen sich die farbigen Trend-Sneaker ausgesprochen vielseitig. Zum Beispiel als Stilbruch zum luftigem Kleid oder zu Lederrock und Statement-Shirt. Aber auch zu Mom Jeans machen sich die angesagten Sneaker hervorragend.

Lest auch: Diese 8 genialen Schuh-Hacks machen dein Leben leichter!

Schuhe mit Mesh-Details sind 2020 Trend

Schuhe mit Mesh-Details sind in diesem Jahr extrem gefragt. Vorreiter bei diesem Trend ist mit Abstand das Designerlabel Bottega Veneta – doch auch günstigere Labels haben den Trend mittlerweile aufgegriffen.

Hier bei NA-KD gibt es schöne UND günstige Mesh-Schuhe*

Zugegeben: Auf den ersten Blick sind die Treter nicht ganz einfach zu stylen. Am besten kombiniert ihr zu den Trendschuhen ein relativ schlichtes Outfit – etwa eine schwarze Skinny Jeans und ein weißes Basic-Shirt und lenkt so den Fokus auf die doch sehr extravaganten Schuhe.

*Affiliate Link