Home / Fashion & Beauty / Modetrends

Fashion & Beauty

Das sind die 4 schönsten Sneaker-Trends für den Herbst 2020

von Christina Cascino Erstellt am 16. September 2020
Das sind die 4 schönsten Sneaker-Trends für den Herbst 2020© Getty Images

Die neuen Sneaker-Modelle für den Herbst 2020 sind da. Wir zeigen euch, welche Styles jetzt im Trend sind und wo ihr die schönsten Turnschuhe besonders günstig nachshoppen könnt.

Ob zum verspielten Kleid, zu Jeans und Hoodie oder sogar zum Business-Anzug – Sneaker gehören aktuell zu den beliebtesten Fashion-Pieces. Und das zu Recht. Schließlich sind Turnschuhe absolute Allrounder und alles andere als langweilig. Und die Designer zeigen uns jede Saison aufs Neue, wie wandelbar Sneaker sein können.

Auch im Herbst 2020 dürfen wir uns wieder auf neue, aufregende Styles freuen. Wir haben uns bei den Fashion-Profis und großen Mode-Shops umgeschaut und zeigen euch die vier wichtigsten Sneaker-Trends.

Sportliche Trainer gehören zu den Sneaker-Trends im Herbst & Winter 2020

In der Mode geht es derzeit so entspannt zu wie noch nie. Unsere bequemen Joggingpants sind plötzlich salonfähig und werden auch im Alltag zum Lunch-Date mit der Freundin oder zum Herbst-Spaziergang getragen.

Ähnlich verhält es sich nun auch mit unseren Trainingsschuhen. Die lassen wir jetzt nämlich auch noch nach dem Workout an und stylen sie nach Lust und Laune zu Kleidern, Röcken oder Hosen.

Mode-Profis stylen ihre Trainer im Herbst am liebsten zu luftigen Maxikleidern oder zu lässig geschnittenen Power Suits.

Auch lesen: Das sind die wichtigsten Schuhtrends im Herbst 2020

Must-haves im Herbst 2020: Sneaker mit Plateau

Zu den Sneaker-Trends im Herbst 2020 zählen Modelle mit extra hohen Sohlen. Bereits im letzten Jahr konnte man Plateau-Sneaker an der ein oder anderen Stelle entdecken – so richtig durchgesetzt hat sich der Trend allerdings nicht. Das soll sich in der neuen Saison ändern. Immer mehr Labels setzten jetzt auf Turnschuhe mit dicker Plateausohle.

Das Tolle: Die Trend-Sneaker machen jeden Look sofort besonders und verlängern unsere Beine auch noch optisch. Besonders gut passen Plattform-Sneaker zu weit geschnittenen High-Waist-Hosen (z.B. diese Hose von NA-KD*), kurzen Doll Dresses oder eleganten Satinröcken.

Verzichten solltet ihr hingegen auf die 90er-Jahre Kombi Plateau-Sneaker + Skinny Jeans. Die eng geschnittenen Hosen lassen die Schuhe leider viel zu klobig aussehen.

Lest auch: Enge Schuhe weiten: Die besten Hausmittel und Tricks

Retro-Sneaker sind im Herbst 2020 Trend

Ihr habt noch ein Paar Sneaker aus den 80ern, 90ern oder 2000ern in eurem Schuhschrank? Perfekt. Dann nichts wie raus damit.

In diesem Herbst setzten wir nämlich auf altbewährte Klassiker (z.B. von Vans, Converse, Adidas oder Fila), wenn es um Turnschuhe geht. Uns gefällt's. Die Retro-Pieces wecken sofort Nostalgie in uns und machen den Look erst richtig spannend.

Lesetipp: Diese 8 genialen Schuh-Hacks machen dein Leben leichter

Weiße Sneaker dürfen auch im Herbst 2020 nicht fehlen

Wir können und wollen einfach nicht mehr ohne sie: Weiße Sneaker gehören auch in diesem Herbst zu den absoluten Must-haves. Trotz ihres dezenten und zurückhaltenden Designs sind die hellen Pieces nämlich alles andere als langweilig und passen praktisch zu jedem Outfit.

Ein schönes und zeitloses Modell findet ihr z.B. hier bei Mango.*

Im Video: So werden eure Sneaker wieder strahlend weiß

Video von Aischa Butt

Styling-Tipp: Was das Styling betrifft, könnt ihr bei weißen Turnschuhen im Grunde nichts falsch machen. Sie passen zu Kleidern ebenso wie zu Röcken und Hosen in allen Längen und Formen. Besonders toll sehen die Favorite-Schuhe aber zu cleanen Outfts im Scandy-Style aus.

*Affiliate-Link