Home / Mode & Beauty / Modetrends

Statement-Socken sind DER Mode-Trend in diesem Herbst

von Christina Cascino Erstellt am 15.11.21 um 14:30
Statement-Socken sind DER Mode-Trend in diesem Herbst © Getty Images

Socken erobern gerade die Fashion-Szene und verleihen jedem Outfit einen sportlich, lässigen Touch. Besonders gefragt: Weiße, lange Statement-Socken im Tennis-Look.

Vorbei sind die Zeiten von nackten Knöcheln, aka Flanking: Socken zeigen ist aktuell so angesagt wie wohl noch nie – und das nicht nur zum Sport. Während es vor einigen Jahren noch als absolut uncool galt, Socken zu zeigen, haben sich die praktischen Kleidungsstücke inzwischen nun zum echten Trend-Piece gemausert, wie uns Influencer*innen, Stars und Street Styler mit ihren coolen Looks beweisen. Besonders im Fokus: Weiße Tennissocken und Modelle, die mit auffälligem Print begeistern.

Uns gefällt's, denn seien wir mal ehrlich: Socken halten uns in der kalten Jahreszeit schön warm und sind auch ein echtes Highlight jeden Looks (richtig gestylt, versteht sich). Höchste Zeit also, seinen Socken eine Extraportion Aufmerksamkeit zu schenken.

Vorab im Video: Weiße Sneaker reinigen

Video von Aischa Butt

Vom No-Go zum Fashion-Statement: So setzt ihr eure Socken in Szene

Socken sind viel zu schade, um sie zu verstecken. Außerdem sind die Styling-Möglichkeiten der sporty Pieces schier endlos, was sie zum echten Allrounder macht.

Socken harmonieren natürlich wunderbar zu sportlich-lässigen Jeans- und Sneaker-Looks (alternativ zu Sneaker gehen auch Chunky Loafer). Dabei könnt ihr zu weißen Tennissocken greifen, die gerade mächtig angesagt sind oder ihr stimmt die Farbe eurer Socken auf euer Oberteil ab. Vermeiden solltet ihr zu krasse farbliche Gegensätze, etwa ein roter Pulli zu gelben Socken. Außerdem gilt: Zu bunt gemusterten Hingucker-Socken passen am besten schlichte Basic-Teile sowie weiße Sneaker.

Besonders beliebt zu den Socks sind bei den Influencern angesagte Jogginganzüge und Leggings. Achtet hier allerdings darauf, dass der Gesamt-Look nicht zu sportlich wirkt. Das geht zum Beispiel mit eleganten Pieces, zum Beispiel einem Blazer oder mit schicken Accessoires, etwa goldenen Schmuck.

Auch lesen: Socken waschen: Das sind die wichtigsten Pflegetipps

Doch Socken passen längst nicht nur zu sportlichen Kleidungsstücken. Socken funktionieren auch wunderbar in Kombi mit Röcken und Kleidern. Ja, richtig gehört. Gerade dieser Stilbruch aus zwei auf den ersten Blick nicht zusammenpassende Pieces macht den Look so spannend. Je verspielter das Kleid bzw. der Rock, desto stylisher und edgier wird's.

Tipp: Wer seine Socken in Szene setzen will, sollte zu Cropped Jeans oder den Saum der Hose hochkrempeln. Optimal sind außerdem Midiröcke und -kleider.

Modemutige unter euch können die sportlichen Socken auch zu einem schicken Anzug im Oversize-Schnitt kombinieren. Wir persönlichen lieben diese Kombi, denn das Outfit funktioniert sowohl am Arbeitsplatz (kommt natürlich auf die Branche an), aber auch lässig in der Freizeit zum Shoppen oder Coffee-Date mit der Freundin.

Wie genial die Kombi aus Anzug, Sneaker und Tennissocken aussehen kann, zeigt uns Influencerin Elina Olofsson

Lesetipp: Mit diesem Trick müsst ihr nie wieder Socken sortieren

Statement-Socken von MSTRY x gofeminin

Wer mit Socken ein Statement setzen möchte, sollte unsere Kollektion nicht verpassen! Wir haben gemeinsam mit dem Fair-Fashion-Label MSTRY Berlin eigene Socken kreiert mit dem Namen "La Dolce Vulva". Mit diesen Socken setzen wir ein klares Zeichen gegen Vulva Shaming und unrealistische Schönheitsideale. Schluss mit Begrifflichkeiten wie SCHAMlippen. Wir müssen uns für gar nichts schämen. Vulven kommen in allen Formen und Farben und das ist auch gut so.

Die MSTRY x gofeminin Socken im Tennis-Look sind aus nachhaltiger Baumwolle in Portugal gefertigt. Dabei sehen die Socken nicht nur wahnsinnig cool aus, sondern pro verkauftem Sockenpaar spenden wir außerdem 2 Euro an das Vulvaversity Kollektiv, das sich für die Schambefreiung der Vulva einsetzt.

Die "La Dolce Vulva" Socken sind limitiert und in den Größen 36-41 und 42-47 hier im Online-Shop von MSTRY zu erhalten. Beeilt euch und shoppt unsere Kollektion, solange es noch möglich ist!

Über MSTRY Berlin: Anfang 2021 setzte sich der Gründer Alexander Nicolaus mit dem urbanen, minimalistischen Design Berlins auseinander und konzipierte erste Entwürfe seiner visionären Statement-Kollektion. Keine großen Logos ohne Mehrwert, sondern echte Statements mussten her. Mit dieser Idee wandte er sich an mehrere Fabriken und suchte nach dem perfekten Partner, der höchste Qualität bietet und gleichzeitig das Produkt auf verantwortungsvolle und nachhaltige Weise herzustellen vermag. Diesen fand er in Portugal, dem heutigen Produktionsstandort der MSTRY Berlin Socken. Alle Produkte werden dort aus hydrocyclischer Baumwolle hergestellt und haben nahezu keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt.

Mit jedem verkauften Sockenpaar sammelt Nicolaus zudem Spenden, die in ein gemeinnütziges Projekt fließen. MSTRY Berlin konnte so bereits mehrere Organisationen unterstützen. Hierzu zählen unter anderem “Pink Ribbon Deutschland”, die sich für Brustkrebssensibilisierung einsetzen, sowie “Kinderleben Berlin e.V.", ein Verein zur Förderung der Kliniken für krebskranke Kinder. Nicolaus Motto: Be Bold - and wear it with pride.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kurze Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist ganz allein dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst oder nicht. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!