Home / Living / Reise / Schluss mit 08/15! Das sind laut Pinterest die Reisetrends 2018

© iStock
Living

Schluss mit 08/15! Das sind laut Pinterest die Reisetrends 2018

Inga Back
von Inga Back Veröffentlicht am 3. Mai 2018
67 mal geteilt
A-
A+

Alles verändert sich: Wie wir leben, wie wir lieben und auch wie wir reisen! Pinterest hat die Suchanfragen zum Thema Reisen analysiert und dabei haben sich für dieses Jahr ein paar ganz klare Trends abgezeichnet.

Kulinarische Highlights, Abenteuer und Kultur - 2018 sind Urlaube alles, nur nicht langweilig. Wir wollen die kleine und große Welt entdecken, wir wollen Neues erleben und wir wollen so viel wie möglich aus unserem Urlaub herausholen. Aber das ist längst nicht alles! Wir haben für euch die wichtigsten Punkte aus dem Pinterest Travel-Report 2018 zusammengefasst.

Solo-Trips

Selbst ist die Frau! Das gilt natürlich auch beim Urlaub. Alleine zu verreisen liegt absolut im Trend und so sind auch die Suchanfragen um satte 593 Prozent gestiegen! Beim Solo-Trip kann man nicht nur die Welt, sondern auch sich selbst entdecken, neue Leute kennenlernen und Erfahrungen sammeln, die einen für den Rest seines Lebens prägen werden.

Alleine verreisen: Diese Fehler solltet ihr auf keinen Fall machen!

Kurztrips

Die Suchanfragen für Kurztrips oder lange Wochenenden sind um 167 Prozent gestiegen. Längst machen wir nicht mehr ein Mal im Jahr einen langen Urlaub am Meer, stattdessen werden heute mehrere kleine Kurztrips gemacht. So ein Abstecher vom gewohnten Alltag tut der Seele und dem Geldbeutel gut. Und aus diesen Kurztrips wird auch das Meiste herausgeholt, was uns zum nächsten Thema bringt...

Zwischenstopps

Wenn man schon für ein langes Wochenende verreist, warum dann nicht einen Zwischenstopp auf der Route einplanen? Die Menschen wollen das Meiste aus ihrem Kurzurlaub rausholen, sodass die Anfragen für Zwischenstopps um 90 Prozent gestiegen sind.

Geheime Orte

Der all-inclusive Strandurlaub war definitiv gestern. Jetzt wollen wir neue Orte entdecken! Die Suchanfragen für geheime Orte sind um 83 Prozent und die für kleine Städte sogar um 94 Prozent gestiegen.

Unbekannte Reiseziele: Diese 10 Urlaubsorte sind echte Geheimtipps!

Restaurantführer

Auch kulinarisch verlassen wir 2018 ausgetretene Pfade und wollen Neues entdecken! Restaurantführer sind gefragter denn je. Die Anfragen sind um 207 Prozent gestiegen, die für vegetarisches Essen sogar um 218 Prozent, aber auch die Veganer suchen mit einem Anstieg um 183 Prozent nach Restaurantführern.

Weinreisen

Für viele Menschen gehören gutes Essen und guter Wein einfach zum perfekten Urlaub dazu. Und wenn man schon einen Kurztrip macht, in dem man eine kleine Stadt besucht, wo sollte man das dann besser tun, als gleich hier bei uns in Deutschland? Traumhafte heimische Weinberge wie das Moseltal oder die Südpfalz machen uns das wirklich einfach, sodass auch Weinreisen einen Anfragen-Boom um 119 Prozent erleben.

Neue Erfahrungen

2018 geht es im Urlaub nicht nur darum, neue Orte zu entdecken, auch neue Erlebnisse sind gefragt. Ob Surfkurs, Radtour oder Food-Fotografie-Workshop - Hauptsache es ist neu und ausgefallen, denn 2018 geht es im Urlaub um Action!

Weitere Reisetipps findet ihr hier:

Reisetrend Kurztrips: 6 Gründe, warum ihr mehr Mini-Urlaube machen solltet

Koffer packen wie ein Profi: Diese 6 Hacks sollte JEDER kennen!

Nie mehr Stau und Stress: 10 Gründe, öfter mal mit dem Zug zu verreisen

von Inga Back 67 mal geteilt

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam