Home / Living / Kochen & Backen / Strawberry Dalgona: Dieses Rezept ist besser als Dalgona Coffee

Living

Strawberry Dalgona: Dieses Rezept ist besser als Dalgona Coffee

von Nicole Molitor Erstellt am 29. Juni 2020
56 mal geteilt
Strawberry Dalgona: Dieses Rezept ist besser als Dalgona Coffee© Getty Images/iStock

Dalgona Kaffee war gestern – das neue Trend-Getränk heißt Strawberry Dalgona und passt mit seinem fruchtigen Geschmack perfekt zum Sommer!

Pretty in Pink: Die süße kleine Schwester des Dalgona Coffees ist ein Traum in Rosa und hört auf den Namen Strawberry Dalgona. Im Netz auch bekannt als Whipped Strawberry Milk.

Strawberry Dalgona sieht nicht nur hübsch aus, sie ist auch herrlich erfrischend. Genau wie die Eiskaffee-Variante basiert der Erdbeer-Drink auf eisgekühlter Milch. Die wird nun getoppt mit einer cremigen Haube aus Erdbeersahne, die jeden normalen Milkshake vor Neid erblassen lässt.

Wir haben das Rezept für Strawberry Dalgona und zeigen euch im Anschluss, wie ihr das Trend-Getränk im Sommer 2020 auf gesunde Weise zubereiten könnt. Auch eine vegane, laktosefreie Version für Erdbeer Dalgona haben wir für euch in petto.

Strawberry Dalgona: Rezept und Zubereitung

Gute Nachrichten: Die Zubereitung von Strawberry Dalgona geht sogar noch einfacher und schneller als bei Dalgona Coffee. Für das Original-Rezept braucht ihr nur drei Zutaten: Erdbeerpulver, Sahne und Milch. Eiswürfel kommen noch als Extra obendrauf.

Aber wie macht man Erdbeer Dalgona? Das Instant-Kaffeepulver vom Whipped Coffee wird bei Strawberry Dalgona ersetzt durch trockenes Erdbeerpulver. Zusätzlicher Zucker wird nicht benötigt, weil das Pulver aus gefriergetrockneten Erdbeeren von Natur aus süß genug ist.

Im Video: Rezept für heißen Erdbeer-Capuccino

Video von Aischa Butt

Rezept für Whipped Strawberry Dalgona

Ihr braucht diese Zutaten:

  • 2 EL Erdbeerpulver
  • 1/2 Becher Sahne
  • Milch
  • Eiswürfel


Erdbeerpulver und Sahne mit dem Handrührgerät mixen, bis die Erdbeersahne steif wird. Lieber etwas kürzer als zu lange schlagen, sonst wird Butter aus der Sahne. Ein Glas etwa bis zur Hälfte mit Milch und Eiswürfeln füllen und die Erdbeersahne darauf verteilen. Jummy!

Tipp: Ist euch der Drink nicht süß genug, könnt ihr mit Honig oder Ahornsirup nachsüßen.

Welches Erdbeerpulver für Strawberry Dalgona?

Nehmt für selbstgemachte Strawberry Dalgona am besten Bio-Erdbeerpulver aus gefriergetrockneten Erdbeeren. Das schmeckt besonders intensiv nach Erdbeer und ist gesünder als künstlich hergestelltes Erdbeeraromapulver, dem häufig noch Extra-Zucker beigefügt wurde.

Lesestoff: So einfach könnt ihr Erdbeer-Frozen-Yogurt selber machen!

Wenn ihr kein Erdbeerpulver bekommen könnt (hier könnt ihr welches bei Amazon bestellen)*, eignet sich auch normale Erdbeermarmelade für Strawberry Dalgona.

In dem Fall schlagt ihr die Sahne zunächst separat steif und mischt sie anschließend mit der Marmelade. Die Creme wird so natürlich auch süßer.

So wird die Whipped Strawberry Milk gesünder

Wer im Sommer gerade eine Diät oder Bikini-Challenge macht, wird der Gedanke an Strawberry Dalgona mit Sahne ziemlich abturnen. Das Gleiche gilt für Veganer und alle, die allergisch auf Laktose oder Milcheiweiß reagieren.

Statt Kuhmilch könnt ihr einfach Pflanzenmilch nehmen. Unsere Empfehlung: Nussige Mandelmilch. Bleibt nur noch das Problem mit der Sahne. Und auch die lässt sich leicht durch kalorienärmere vegane Alternativen austauschen. Entweder mit Kokosmilch oder Aquafaba – beides gesunde Zutaten, die sich aufschlagen lassen wie echte Sahne.

Mit Kokosmilch bzw. Kokoscreme bekommt die Whipped Strawberry Milk einen leckeren exotischen Twist. Unverfälschter Erdbeergeschmack entsteht bei der Aquafaba-Variante. Zur Erinnerung: Aquafaba ist der Sud von eingelegten Kichererbsen oder Bohnen. Der Saft ist geschmacksneutral und wird beim veganen Backen als Ei-Ersatz verwendet.

Rezept für Strawberry Dalgona mit Kokossahne

Ihr braucht diese Zutaten:

  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • 2 EL Erdbeerpulver


So geht's: Damit sich die Kokossahne steifschlagen lässt, ist es wichtig, dass die Kokosmilch oder Kokoscreme einen möglichst hohen Kokosanteil hat. Stellt die Dose über Nacht in den Kühlschrank oder lagert sie eine halbe Stunde vorher im Gefrierfach, dadurch wird sie fester.

Nicht schütteln! Ihr schöpft den dicken Kokosteil oben ab und mixt ihn nun so lange mit dem Handrührgerät schaumig, bis die Kokosmilch die Konsistenz von Sahne erreicht hat. Jetzt mischt ihr das Erdbeerpulver unter und garniert eure eisgekühlte Mandelmilch damit.

Vegane Whipped Strawberry Milk mit Aquafaba

Ihr braucht diese Zutaten:

  • 30 ml Aquafaba (Sud von Kichererbsen)
  • 2 EL Zucker
  • 2 EL Erdbeerpulver


Das Aquafaba 3 Minuten mit dem elektrischen Handmixer schaumig rühren. Den Zucker zufügen und nochmals 30 Sekunden mixen. Erdbeerpulver untermischen und alles weitere 30 Sekunden zu steifer Sahne schlagen. Die vegane Erdbeersahne auf euer Glas mit Eiswürfeln und Mandelmilch geben und genießen.

Lesestoff: Veganes Eis selber machen: Gesunde Erfrischung ohne Muh & Mäh!

Mehr Dalgona-Varianten für den Sommer

Statt Erdbeerpulver könnt ihr natürlich auch jedes andere Fruchtpulver eurer Wahl nehmen. Beliebt in den sozialen Netzwerken sind ebenfalls Dalgona-Varianten mit Chai, Kakao, Matcha oder Kurkuma wie bei Goldener Milch.

Wenn ihr einen Cheat Day einlegen wollt, empfehlen wir euch ein Glas Oreo Dalgona. Dafür einfach vier Oreo-Kekse per Nudelholz in einem Gefrierbeutel zerbröseln und mit der Sahne vermixen. Lecker!


* Affiliate Link

56 mal geteilt