Home / Mode & Beauty / Modetrends

Brillen-Trends 2021: Diese Modelle sind jetzt beliebt

von Christina Cascino Erstellt am 16. Dezember 2020
Brillen-Trends 2021: Diese Modelle sind jetzt beliebt© unsplash/machadotc

Brillen haben sich mittlerweile vom nützlichen Accessoire zum absoluten Trend-Piece gemausert. Lust auf ein neues Modell? Wir verraten euch, welche Brillen 2021 im Trend liegen und welcher Style am besten zu eurem Typ passt.

Brille tragen ist Trend. Denn Brillen sind längst nicht mehr nur hilfreiche Accessoires für Menschen mit Sehschwäche. Brillen haben sich in den letzten Jahren zu absoluten Trend-Pieces entwickelt, die einen Look sofort spannender machen.

Wie gut, dass es mittlerweile unzählige Brillenmodelle auf dem Markt gibt. Neben großen und kleinen Brillen gibt es zum Beispiel rahmenlose Modelle oder solche mit markanter Fassung, sowie Eyewear mit runden, ovalen oder eckigen Gläsern. Bei der Auswahl an unterschiedlichen Styles sollte für jeden das passende Accessoire dabei sein. Außerdem: So wie die Mode, begeistern auch Brillen jedes Jahr aufs Neue mit neuen und coolen Styles, die man am liebsten direkt alle ausprobieren möchte.

Wir zeigen euch, welche Brillen im Jahr 2021 absolut angesagt sind und wie ihr die passende Brille für euer Gesicht findet.

Vorab im Video: DIESE Situationen kennen nur Menschen mit Brille

Video von Aischa Butt

Brillen-Trend #1: Windsor Brillen

Windsor Brillen gehörten schon 2020 zu den wichtigsten Brillen-Trends und bleiben es auch 2021. Kennzeichnend für Windsor Brillen, die im Übrigen auch gerne als Philosophenbrillen bezeichnet werden, sind kreisrunde Gläser im Retro-Look, ein dünnes Metallgestell sowie ein dünner Ring, der über die Augenränder gelegt wird (Windsor-Ring).

Besonders beliebt unter den Mode-Profis sind Windsor Modelle in zartem Gold oder Kupfer. Die wirken besonders feminin und sind weniger aufdringlich als dunkle Modelle. Außerdem lassen sich die zarten Metallicfarben einfach zu allem stylen.

>> Ein schönes Modell in Gold gibt es hier bei Mister Spex.*

Wem stehen Windsor Brillen?

Brillen mit runden Gläsern sehen am besten bei Frauen mit eckigem Gesicht aus. Die runde Form sorgt nämlich dafür, dass die kantigen Gesichtszüge weicher und gleichzeitig auch weiblicher wirken. Auch Menschen mit ovalem Gesicht können die runden Pieces gut tragen.

Wer ein rundes Gesicht hat, sollte von Windsor Brillen lieber die Finger lassen. Der Grund: Die runde Form der Gläser betont die rundliche Gesichtsform noch mehr und lässt sie damit breiter und flächiger wirken, als sie ist. Frauen mit rundem Gesicht greifen deshalb besser zu eckigeren Brillenformen.

Auch lesen: DAS ist die perfekte Brille für deine Gesichtsform!

Brillen-Trend #2: Geometrische Gestelle

Wem die runden Brillen zu langweilig sind, für den könnte dieser extravagante Brillentrend genau richtig sein: 2021 kommen Brillen mit geometrischen Formen ganz groß raus. Heißt: Brillenformen sind jetzt gerne mal achteckig, trapezförmig oder hexagonal. Hauptsache, die Brillen fallen auf!

Da die Statement-Pieces schon auffällig genug sind, machen sie sich besonders toll zu eher ruhigen und cleanen Looks.

Bei Mister Spex gibt es die Trend-Brille direkt zum Nachshoppen.*

Lesetipp: Make-up mit Brille: Diese Schmink-Tricks lassen deine Augen strahlen

Welcher Gesichtsform stehen geometrische Brillen?

Aufgrund der vielen Kanten und Ecken passen Brillen mit geometrischen Gläsern am besten Frauen mit rundem oder herzförmigem Gesicht.

Achtung: Für alle, die kleine Makel im Gesicht kaschieren möchten, zum Beispiel eine auffallend große Nase, sind die Hingucker-Brillen weniger geeignet, da sie extrem auffällig sind und den Blick aufs Gesicht lenken.

Brillen-Trend #3: Softe Brauntöne

Beim nächsten Trend in Sachen Brillen geht es weniger um die Form, sondern es dreht sich alles um die Farbe. Während 2020 ganz besonders goldene und roségoldene Brillenfassungen im Fokus standen, geht es 2021 etwas softer zu. Denn 2021 sind Gestelle in soften und warmen Brauntönen mega Trend.

Extrem beliebt sind Brillen in Beige, Champagner, Sand oder Camel. Die Töne sind einfach zeitlos schön, passen zu allem und sorgen für einen harmonischen Teint.

Unser Lieblings Brillenmodell in hellem Braun gibt es hier bei Mister Spex.*

Lest auch: Berühmtheiten mit Sehhilfe: Diese Stars tragen Brille

Wem steht´s?

Die Trend-Brillen in softem Braun gibt es in vielen verschiedenen Formen. Auch hier gilt: Einem eckigen Gesicht stehen runde Brillen und einem runden Gesicht stehen eckige Brillen.

Was die Farbe betrifft, müsst ihr einfach ein wenig ausprobieren, welche Nuance am besten zu eurem Hautton passt. Besonders toll sehen die Brillen bei blonden und braunhaarigen Frauen mit warmem, leicht gebräuntem Teint aus. Wer sehr helle Haut hat, dem schmeicheln Modelle in Beige- und Brauntönen, welche einen rosigen und keinen gelblichen Unterton haben.

Lest dazu: Welche Farbe passt zu mir? So bestimmst du deinen Farbtyp!

Brillen-Trend #4: Animal Print

Tierische Muster sind schon seit einigen Jahren aus der Mode nicht mehr wegzudenken. Und 2021 nun auch nicht mehr von unseren Brillen. Denn Brillengestelle mit Leoprint, Tigermuster und Co. gehören zu den wichtigsten Trends für das neue Jahr.

Die Trend-Pieces gibt es in vielen verschiedenen Formen und Farben. Fest steht: Auffällig sind die neuen Brillen auf jeden Fall. Deswegen darf das Outfit auch insgesamt etwas ruhiger und zurückhaltender ausfallen. Unifarbene Pieces in Schwarz, Weiß, Beige oder Grau passen zum Beispiel perfekt. Eine Brille mit Animal Print zur Leo-Hose oder zum Karo-Shirt sieht hingegen schnell too much aus.

Hier könnt ihr ein Hingucker-Modell bei Mister Spex kaufen.*

Lesetipp: DAS sagt deine Augenfarbe über deinen Charakter aus

Wem stehen Animal Print-Brillen?

Allen, die gerne auffallen und den Blick auf die Augen bzw. das Gesicht lenken wollen.

Brillen-Trend #5: Transparente Kunststoff-Brillen

Dieser Brillen-Trend ist uns bereits 2020 begegnet und geht in 2021 weiter: Brillen mit Kunststofffassungen in transparenten Tönen wie Weiß, Nude, Rosé oder Amber.

Die sind weniger auffällig als Modelle mit dunklen Rahmen, aber keineswegs langweiliger. Vielmehr sorgen die dezenten Fassungen für einen offenen, wachen Blick, heben außerdem die Augenpartie und das Gesicht hervor und passen auch noch zu jedem Outfit.

Hier bei Mister Spex findet ihr ein transparentes Modell.*

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wem stehen transparente Brillen?

Das Tolle an Brillen mit transparenten Rahmen: Sie passen im Prinzip zu jedem Hauttyp und jeder Haarfarbe. Frauen mit sehr heller Haut und hellblonden Haaren können mit transparenten Modellen, ganz besonders, wenn der Kunststoffrahmen in Weiß gehalten ist, allerdings schnell etwas blass und fahl aussehen. Daher lieber zum Rahmen in einem warmen Roséton greifen und auf ein auffälliges Make-up setzen.

* Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen