Home / Lifestyle / Reise

Hoch hinauf: Die 10 abenteuerlichsten Kletterparks in Deutschland

von Linda Hohlstein Erstellt am 12. September 2021
aaaa

Der Hochseilgarten ist der perfekte Ort, um jeden einzelnen mutigen Schritt von sich selbst zu feiern. Egal ob Groß oder Klein, der Besuch eines Kletterparks kann zu einem wirklichen Abenteuer werden und macht riesigen Spaß. Wir stellen euch die zehn besten Kletterparks Deutschlands vor.

Wer mutig ist und Lust auf Abenteuer hat, sollte unbedingt einen Tag in einem Hochseilgarten oder Kletterpark verbringen. Hier erwarten euch jede Menge Hindernisse, die zu bewältigen sind und eine tolle Aussicht auf Natur und Umgebung. Ob als Familie, mit Freunden oder als Paar, hoch oben zwischen den Bäumen auf den Seilen ist Spaß vorprogrammiert.

Denn mit Herzklopfen über wackelige Hängebrücken zu balancieren, sich zwischen den Bäumen in schwindelerregender Höhe zu kämpfen und auf der Seilbahn durch die Luft zu rauschen, ist einmalig.
Wenn man dann die erste Kletterroute geschafft hat, hat einen das Abenteuerfieber meistens schnell gepackt, um direkt das nächste Hindernis zu meistern.

Auch interessant: Aktivurlaub: Das sind die besten Reiseziele für den Herbst

Damit ihr einen erlebnisreichen Tag im Hochseilgarten verbringen könnt, haben wir für euch die besten Parks zum Klettern herausgesucht.

Im Video: Die 10 besten Freizeitparks in Belgien & den Niederlanden

Video von Justin Amaral

1. Abenteuerpark Betzenstein (Bayern)

Ob adrenalingeladen über dünne Holzlatten zu wackeln oder mit der Seilbahn über das nahe gelegene Freibad zu schweben, im Abenteuerpark Betzenstein kann man jede Menge Spaß erleben. Die elf verschiedenen Kletterpfade, die unterschiedlich schwer sind, laden Anfänger und Fortgeschrittene dazu ein, ihre Angst zu überwinden.

Wer sportlich richtig herausgefordert werden möchte, ist hier genau richtig, denn der Risiko-Parkour verlangt mutigen Kletterern viel ab. Doch auch für einen Tagesausflug mit der Familie eignet sich der Abenteuerpark gut, denn neben dem Kletterangebot gibt es hier die Möglichkeit, Bogen zu schießen oder Cross Boule zu spielen.

2. Mount Mitte Berlin (Berlin)

Der Mount-Mitte-Hochseilgarten in Berlin ist ideal für einen Familienausflug, denn spezielle Kletterparcours für Kinder bieten genug Möglichkeiten, damit sich Kinder endlich mal so richtig austoben können. Aber auch für die Erwachsenen gibt es abenteuerliche Hindernisse in einer Höhe von bis zu 15 Metern zu bewältigen.

Das absolute Highlight des Kletterparks ist das atemberaubende Erlebnis eines SkyFall und das mitten in der Stadt. Außerdem kann auf der SkySwing die Aussicht beim Schaukeln hoch oben in der Luft genossen werden. Der Park bietet insgesamt sechs verschiedene Stationen, wobei die Reihenfolge der verschiedenen Routen frei wählbar ist.

Auch interessant: Wandern mit Kindern: 5 Tipps, die für Wanderlust sorgen

3. Hochseilgarten Cap San Diego (Hamburg)

Auf der Cap San Diego geht es sehr abenteuerlich zu, denn auf dem Museumsfrachter muss man sich als Team im wahrsten Sinne des Wortes hoher Herausforderungen stellen. Nicht nur der Blick auf das Hamburger Hafengebiet, sondern auch das Klettern von Mast zu Mast ist atemberaubend.

Dieses Erlebnis ist besonders zur Förderung der Teamfähigkeit für Schulklassen und Mitarbeitergruppen empfehlenswert und eignet sich weniger für Familien. In einer Gruppe von 5 bis 60 Personen kann man sich gegenseitig bei der Bewältigung der Hindernisse und beim Balancieren auf wackeligen Holzkonstruktionen unterstützen.

4. Fun Forest Offenbach (Hessen)

Ob Einsteiger oder Profi, der Kandel Fun Forest in Hessen bietet für jeden die perfekte Mischung aus Spaß, Herausforderung und Abenteuer. Auf einer Fläche von 7 Hektar im Kandeler Bienwald erstrecken sich die 24 spannenden Hochseilparcours, davon sind drei Parcours extra für Kinder ausgerichtet. Auch Seilrutschen und Froschbahnen sorgen für ein unvergessliches Kinderabenteuer.

Für die Erwachsenen, die mutig genug sind, gibt es einen Monster-Sprung aus 13 oder 20 Metern, eine Highline und eine Tarzan-Swing. Wem das noch nicht reicht, kann das Angebot mitten in der Nacht zu klettern wahrnehmen.

5. Kletterpark Höhenwegarena in Schneverdingen (Niedersachsen)

Mitten in der Lüneburger Heide befindet sich der Kletterpark Höhenwegarena, der mit seinen über 150 Kletteraufgaben lockt. Auf bis zu 30 Metern Höhe und sechs Ebenen können sich Groß und Klein auf ein Abenteuer begeben. Insgesamt gibt es drei verschiedene Schwierigkeitsgrade. Das besondere dabei ist die absolute Freiheit in der Wahl der Route im Parcour, da es keine vorgeschriebenen Strecken gibt.

Wenn man hoch oben im Gerüst eine Pause braucht, kann man es sich einfach auf einer Plattform gemütlich machen und die Aussicht genießen. Durch die freie Wahl der Route wird eine Staubildung vermieden, da man immer spontan ausweichen kann.

Auch lesen: Das sind die 10 spektakulärsten Erlebnisbäder in Deutschland

6. Kletterhafen Merzig (Saarland)

Der Kletterhafen Merzig wurde aus einer Holz- und Stahlkonstruktion gefertigt. Das Angebot der verschiedenen Kletterrouten ist hier sehr groß, von den 10 Kletterparcours ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Die 100 unterschiedlichen Kletterhindernisse machen den Kletterhafen zu einem einzigartigen Hochseilgarten, bei dem alle auf ihre Kosten kommen.

Bereits ab fünf Jahren und einer Greifhöhe von 1,30 m, dürfen Kinder in Begleitung ihrer Eltern durch die Kinderparcours klettern. Damit auch die Erwachsenen einen Adrenalinkick verspüren, befinden sich unter den Hindernissen Sprünge aus 19 und aus 22 Metern Höhe.

7. Hochseilgarten tree2tree in Duisburg (Nordrhein-Westfalen)

Der Hochseilgarten "tree2tree" in Duisburg ist ein Paradies für Abenteuerlustige, die eine Herausforderung nach der anderen meistern wollen. Denn hier kann man Stunden damit verbringen, die 220 Kletterelemente zu erkunden, die einen durch die hohen Bäume leiten.

Der Hochseilgarten bietet außerdem viele Besonderheiten wie Deutschlands längster Seilrutsche, die mit 252 Metern Länge über einen See verläuft, oder der Marathon-Parcour mit bis zu 42 Meter Höhe und 42 Kletterstationen. Aber auch für die Kleinen ist mit Kinderkletterrouten ab einer Körpergröße von 1,10 Meter gesorgt.

8. Waldseilpark Dresden-Bühlau (Sachsen)

Spaß und Abenteuer kann man auch im Waldseilpark Dresden-Bühlau erleben. Hier schlägt das Herz schneller, wenn man in luftiger Höhe über Taue, Balken oder wackelige Brücken balanciert. Sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene, bieten die zwölf verschiedenen Parcours genug Abwechslung.

Der Adrenalinkick bleibt hier nicht aus, denn es wird nicht nur geklettert, sondern sich auch mal wie Tarzan durch die Lüfte geschwungen und weit gesprungen. Mit den drei Rodelbahnen, den Kinderparcours und der 130 Meter langen Seilbahn ist der Waldseilpark perfekt für einen Familienausflug geeignet.

Auch interessant: Das sind die gefragtesten Kleinstädte in Deutschland

9. Hochseilgarten des Freizeitparks Rutesheim (Baden-Württemberg)

Der Hochseilgarten des Freizeitparks Rutesheim lässt keine Wünsche mehr offen. Auf über 30.000 Quadratmeter befinden sich insgesamt 14 Kletterparcours verschiedenster Schwierigkeitsstufen. Der Park zeichnet sich durch seine hohen Sicherheitsstandards und den vier Einweisungsparcours mit 170 Übungen aus, die von Profis angeleitet werden. Denn der Hindernisparcours mit Seilen, Brücken, Holzsteg und Rutschen kann einen ganz schön ins Schwitzen bringen.

Damit auch wirklich jeder auf seine Kosten kommt, gibt es sogar einen speziellen Kleinkinderparcours für Kinder ab einem Alter von 2,5 Jahren. Im Alter von 10 Jahren darf man dann schon alleine sich durch die Parcours kämpfen.

10. Waldkletterpark Oberbayern in Jetzendorf (Bayern)

Im Waldkletterpark in Oberbayern kann man in einer Höhe von bis zu 24 Metern 120 Hindernisse meistern. Insgesamt bietet der Kletterpark 14 abenteuerliche Kletterparcours, die für kleine und große Mutige sind. Für trainierte Freizeitsportler gibt es außerdem zahlreiche Geschicklichkeitsübungen wie beispielsweise Hangelbrücken. Darüber hinaus können Kindergeburtstage, Firmenveranstaltungen oder Schulausflüge hier optimal veranstaltet werden.

decore-1
decore-2
decore-3
decore-4
decore-5

NEWS
LETTERS

News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Wir hoffen, dass ein passender Kletterpark für euch dabei war und wünschen euch viel Spaß und Erfolg bei eurem nächsten Ausflug hoch oben in der Luft.