Home / Lifestyle / Reise

Lifestyle

Wanderurlaub: Das sind die beliebtesten Nationalparks Deutschlands

von Christina Cascino Erstellt am 18. Mai 2021
Wanderurlaub: Das sind die beliebtesten Nationalparks Deutschlands© Getty Images

In Deutschland gibt es wunderschöne Nationalparks, die unzählige Möglichkeiten zum Wandern, Klettern und anderen Outdoor-Aktivitäten bieten. Wir verraten euch die 10 gefragtesten deutschen Nationalparks.

Ihr seid absolute Naturliebhaber und liebt das Wandern, Klettern oder Mountainbiken? Um wunderschöne Landschaften und beeindruckende Natur zu erleben, müsst ihr gar nicht weit fahren. Denn es gibt viele tolle Nationalparks in Deutschland, die einiges zu bieten haben.

In ganz Deutschland gibt es derzeit insgesamt 16 Nationalparks, die sich über das gesamte Bundesgebiet verteilen und alle einen Besuch wert sind. Der älteste ist der Nationalpark Bayerischer Wald, der 1970 gegründet wurde.

Welche deutschen Parks zu den absoluten Highlights zählen? Die Redaktion von Vergleich.org hat die meistgesuchten Nationalparks anhand der monatlichen Google-Suchanfragen ermittelt.*

Vorab im Video: Das sind die beliebtesten Strände in Deutschland

Video von Esther Pistorius

Das sind die zehn am häufigsten gesuchten Nationalparks in Deutschland

Platz 1: Nationalpark Eifel, Nordrhein-Westfalen (51.250 Suchanfragen)

Der Nationalpark Eifel in Nordrhein-Westfalen führt das Ranking mit einem monatlichen Suchvolumen von 51.250 an und sichert sich damit den ersten Platz der meistgesuchten Nationalparks in Deutschland.

Das größte Waldstück des Parks, der Kermeter, besteht vor allem aus Buchen und bietet sich bestens für lange Wanderungen an. Ein Teil der Wege ist auch für Radfahrer zugelassen. Einen wunderbaren Ausblick hat man von der Dreiborner Hochfläche. Außerdem befindet sich in dem 110 km² großen Park ein Wildnis-Trail, der vorbei an Tälern und Flüssen führt. Mit etwas Glück kann man im Nationalpark Eifel sogar einen Blick auf Wildtiere wie Wildkatzen, Rothirsche oder Uhus erhaschen.

Platz 2: Nationalpark Bayerischer Wald, Bayern (28.050 Suchanfragen)

Platz 2 der gefragtesten Nationalparks Deutschlands geht mit monatlich 28.050 Google-Suchanfragen an den Nationalpark Bayerischer Wald. Der Bayerische Wald liegt direkt an der Grenze zu Tschechien und bildet zusammen mit dem angrenzenden Šumava-Nationalpark in Tschechien das größte zusammenhängende Waldschutzgebiet Europas.

Der Bayerische Wald ist bei Urlaubern und Ausflüglern dank seiner beeindruckenden Natur mit den endlosen Wäldern, Wasserfällen, Hochmooren und Moorseen sowie den über 130 hohen Gipfeln sehr beliebt.

Lest auch: Das sind die gefragtesten Kleinstädte in Deutschland

Platz 3: Nationalpark Berchtesgaden, Bayern (21.920 Suchanfragen)

Auch der dritthäufigste gesuchte Nationalpark in Deutschland liegt in Bayern. Die Rede ist vom Nationalpark Berchtesgadener Land (monatliche Google-Suchanfragen: 21.920).

Das 208 km² große Areal gehört seit 1990 zum UNESCO-Biosphärenreservat Berchtesgadener Land und bietet mit dem Königssee und dem 2.713 Meter hohen Watzmann – das größte Bergmassiv in der Gegend – zwei absolute Highlights. Kletterer, Wanderer und Naturliebhaber kommen hier voll auf ihre Kosten. Im Winter eignet sich die Gegend außerdem perfekt zum Skifahren.

Platz 4: Nationalpark Kellerwald-Edersee, Hessen (18.960 Suchanfragen)

Im Ranking der gefragtesten Nationalparks Deutschlands belegt der Kellerwald-Edersee den vierten Platz. Der Park ist zwar mit einer Fläche von 76 Quadratkilometern etwas kleiner, gehört aber zu einer UNESCO-Weltnaturerbestätte.

Der Nationalpark Kellerwald-Edersee liegt im nordhessischen Landkreis Waldeck-Frankenberg und somit im Nordteil des Mittelgebirges Kellerwald. Der Edersee bildet das Herzstück des Gebiets und ist einer der schönsten deutschen Badeseen.

Lesetipp: Die 10 schönsten Reiseziele & Urlaubsregionen in Deutschland

Platz 5: Nationalpark Schwarzwald, Baden-Württemberg (14.450 Suchanfragen)

Auch der Schwarzwald hat es mit monatlich 14.450 Google-Suchanfragen auf die Liste der beliebtesten Nationalparks Deutschlands geschafft. Der über 10.000 km² große Nationalpark Schwarzwald liegt in Baden-Württemberg und bietet neben naturbelassener Landschaft auch einige pompöse Schlösser und pittoreske Burgruinen.

Darüber hinaus finden sich im Schwarzwald über 100 Wasserfälle, wie z.B. die Allerheiligen-Wasserfälle mit einer kompletten Fallhöhe von ca. 100 Metern.

Auch lesen: 10 Lost Places in Deutschland, die ihr ganz legal besuchen dürft

Die Plätze 6 bis 10 der beliebtesten Nationalparks Deutschlands

6. Nationalpark Harz: 10.570 monatliche Google-Suchanfragen

7. Nationalpark Jasmund: 8.810 monatliche Google-Suchanfragen

8. Nationalpark Hainich: 8.470 monatliche Google-Suchanfragen

9. Nationalpark Sächsische Schweiz: 8.310 monatliche Google-Suchanfragen

10. Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft: 6.290 monatliche Google-Suchanfragen

* Das Ranking basiert auf dem sogenannten Suchvolumen, also die Anzahl der durchschnittlichen Suchanfragen pro Monat für ein bestimmtes Keyword.