Home / Horoskop / Astrologie & Sternzeichen

Geburtsblume: Deine einzigartige Blume als Tattoo-Inspiration

von Linda Hohlstein Erstellt am 10.09.21 um 15:00
Geburtsblume: Deine einzigartige Blume als Tattoo-Inspiration © Getty Images

Die Geburtsblume ist für jeden Monat individuell und trägt eine besondere Bedeutung in sich. Die wunderschönen Blumen als Symbol für deinen Geburtsmonat sind eine schöne Idee für ein Tattoo mit Aussagekraft.

Video von Justin Amaral

Viele Menschen glauben nicht nur an Astrologie, sie sind auch stolz auf ihr Sternzeichen. Manche identifizieren sich damit sogar so sehr, dass sie sich ihr Sternzeichen tätowieren lassen.

Doch manchmal müssen wir gar nicht erst in den Sternen suchen, um uns zu verstehen, denn die Blume eines jeden Monats trägt eine ganz besondere Botschaft in sich. Blumen sind der Schmuck der Natur, umso schöner, dass die Geburtsblumen, die uns laut den Sternen zugeordnet sind, unseren Charakter symbolisieren sollen.

Jede Bedeutung der Geburtsblumen ist wie die Blüte der Pflanze: einzigartig und wunderschön! Es lohnt sich also herauszufinden, welche Blume in deinem Geburtsmonat eine ganz besondere Botschaft in sich trägt.

Auch interessant: 6 Dinge, die du wissen musst, bevor du dir ein kleines Tattoo stechen lässt

Auf Instagram und Co. sieht man viele schöne Beispiele, wie man die eigene Geburtsblume als Tattoo besonders in Szene setzen kann. Oft leidet man unter der Qual der Wahl, bei der Entscheidung für ein besonderes Tattoo, da kann das Motiv deiner Geburtsblume eine schöne Idee sein. Denn diese Blume ist ganz allein deinem Geburtsmonat zugeordnet. Finde heraus, was sie über dich aussagt und welche Geburtsblumen es gibt.

Auch auf gofeminin: Sternzeichen waren gestern! Jetzt sind Geburtsblumen-Tattoos angesagt!
Vergiss Sternzeichen! Jetzt sind Geburtsblumen-Tattoos angesagt © Pinterest
Vergiss Sternzeichen! Jetzt sind Geburtsblumen-Tattoos angesagt

Das sind die Geburtsblumen für jeden Monat im Jahr:

Januar: Nelke

Wer im Januar geboren wurde, hinterlässt womöglich gerne mal einen bleibenden Eindruck bei den Mitmenschen. So wie der einzigartige Geruch der Nelke und die auffallende Farbe setzt sich auch dein Charakter durch. Deine Geburtsblume, die Nelke, symbolisiert Mut, Begeisterung und Eigensinn. Die Nelke wirkt durch ihr Aussehen sehr außergewöhnlich und fasziniert ihr Umfeld.
So könnte dein Geburtsblumentattoo zum Januar aussehen:

Loading...

Februar: Veilchen

Du feierst deinen Geburtstag im Februar? Dann ist deine Geburtsblume das Veilchen. Die zarte Optik verrät einem schnell die Bedeutung der Lieblingsblume der Deutschen. Veilchen stehen für Unschuld, Zurückhaltung und Bescheidenheit. Aber auch Achtsamkeit und Treue werden mit der Blume und dem Charakter der Geburtskinder im Februar in Verbindung gebracht.

Auch interessant: Blumen und ihre Bedeutungen: Dafür steht jede Pflanze

Deine Geburtsblume, das Veilchen, könnte so als Tattoo aussehen:

Loading...

März: Narzissen

Wenn die Narzissen blühen, dann ist der Winter meistens geschafft, denn mit ihrer fröhlichen Farbe kündigen sie endlich den Frühling an. Wenn du also im März zur Welt gekommen bist, hast du einen Neuanfang angekündigt. Deine Geburtsblume ist die Narzisse. Dein Charakter wird durch die Blume als mutig, rücksichtsvoll und höflich beschrieben. Deine fröhliche Persönlichkeit erhellt den Raum wie ein Sonnenschein.
Die Narzisse als Geburtsblume im März sieht auch als Tattoo wunderschön aus:

Loading...

April: Gänseblümchen

Kinder pflücken sie eifrig für ihre Eltern und Teenager suchen die Antwort nach der großen Liebe in der Anzahl ihrer Blütenblätter: das Gänseblümchen. Eine kleine, fröhliche Blume, die jede Wiese hübscher macht. Das Gänseblümchen ist die Geburtsblume des Aprils und symbolisiert Glück und Genuss. Auch steht die wunderschöne Blume für Zärtlichkeit.

Auch lesen: Blätter & Blumen pressen: 4 Methoden mit Erfolgsgarantie

So könnte dein Geburtsblumentattoo zum April aussehen:

Loading...

Mai: Maiglöckchen

Im Mai ist endlich der Frühling da und mit ihm werden die Wiesen satt Grün. Das Maiglöckchen ist dein Flower-Match, wenn du im Mai den Tag deiner Geburt feierst. Die kleinen weißen Blüten der Maiglöckchen symbolisieren Liebe und Demut. Wenn deine Geburtsblume das Maiglöckchen ist, dann wird dir als Eigenschaft Anmut, Reinheit und jede Menge Positivität nachgesagt.
Maiglöckchen sehen auch als Tattoo sehr zart aus:

Loading...

Juni: Rose

Bei der Rose weiß man meistens direkt, was sie symbolisiert: Liebe und Romantik. Doch das trifft nur auf die roten Rosen zu, denn die Weiße Rose steht für Verschwiegenheit. Die Geburtsblume für den Juni ist die rote Rose und verrät, dass du womöglich ein emotionaler Mensch, voller aufrichtiger Liebe und Leidenschaft bist.
Die wunderschöne Rose als Symbol der Liebe könnte so als Tattoo aussehen:

Loading...

Juli: Rittersporn

Für die Juli-Kinder symbolisiert der Rittersporn ihre Eigenschaften. Eine Blume, die mit ihrem aufrechten Stand im wahrsten Sinne des Wortes ritterliche Tugenden vertritt. Sie ist ein Symbol für Ehrgeiz, Integrität und Treue. Eine echte Power-Blume, die dich daran erinnert, das Leben mit voller Begeisterung anzupacken.
So könnte deine Geburtsblume auf deiner Haut aussehen:

Loading...

August: Gladiole

Die wunderschönen Gladiolen mit ihren besonderen Farben sind ein echter Hingucker und symbolisieren die Eigenschaften aller, die im August geboren wurden. Auch wenn die Gladiole sehr zart wirkt, ist sie doch sehr robust. Genau das symbolisiert sie auch als Geburtsblume für den August. Sie steht für Kraft, Eigenverantwortung und Schönheit.
Hier ein Beispiel für ein Tattoo der Geburtsblume Gladiole:

Loading...

September: Aster

Die Geburtsblume des Septembers ist die Aster. Die fluffige, bunte Blüte ist wunderschön und mal was ganz anderes. Außerdem gilt die Aster als enorm widerstandsfähig. Als September-Kind bedeutet das für dich, dass du wahrscheinlich sehr ehrgeizig, belastbar und mutig sein kannst.
So könnte dein Geburtsblumentattoo zum September aussehen:

Loading...

Oktober: Ringelblume

Die Ringelblume sieht nicht nur schön aus, sondern sie hat es auch in sich. Sie gilt schon seit dem Mittelalter als Heilpflanze, denn ihr Extrakt dient zur Linderung von Entzündungen und Verletzungen. Als Geburtsblume des Oktobers steht sie für Unterstützung, Zusammenhalt, Wahrheit und Heilung.
Die Ringelblume als Geburtsblume sieht besonders schön aus:

Loading...

November: Chrysantheme

Wenn man eins braucht im kalten und grauen November, dann sind es gute Freunde. Chrysanthemen symbolisieren Optimismus und Freude, also genau das, was einem vielleicht in der kalten Jahreszeit fehlt. Glück, Positivität und Vergebung sollen diejenigen in sich tragen, die im November Geburtstag haben.
Ein Tattoo der Geburtsblume im November ist wirklich einzigartig:

Loading...

Dezember: Weihnachtsstern

Die Geburtsblume ist im Dezember ganz klar der Weihnachtsstern. Im Dezember stehen viele Feste und Feiern an und genau dafür steht auch die kräftige Blume. Dezemberkinder sollen besonders feierlustig und erfolgreich sein. Der Weihnachtsstern wird auch manchmal als Liebesstern verstanden.
Ein Tattoo der Geburtsblume des Dezembers versetzt einen in Weihnachtsstimmung:

Loading...

Die Geburtsblumen als Schmuck tragen

Sich ein Tattoo stechen zu lassen verlangt viel Mut und Gewissheit, deshalb ist es nicht immer unbedingt für jeden ein leichter Schritt.

Dennoch kannst du die Blume, die für deinen Geburtsmonat und für dich steht, tragen, zum Beispiel als eine personalisierte Kette auf dessen Anhänger du deine Blume eingravieren lassen kannst. Aber auch auf Ohrringen oder Armbändern sieht man öfter mal eine der schönen Geburtsblumen. Hier kannst du deine personalisierte Halskette z.B. auf Amazon bestellen*.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Tipp: Ob Gold, Silber oder Roségold, eine Halskette mit der Gravur einer Geburtsblume ist auch immer ein schönes Geschenk, über das sich die beste Freundin oder die Mutter garantiert freut. Für personalisierte Geschenke eigenen sich die Geburtsblumen einfach perfekt. Eine schöne Geschenkidee mit Herz.

* Affiliate-Link

Das könnte dir auch gefallen