Home / Fashion & Beauty / Modetrends

Fashion & Beauty

Hosen-Trends 2021: Das sind die beliebtesten Styles

von Christina Cascino Erstellt am 13. Februar 2021
Hosen-Trends 2021: Das sind die beliebtesten Styles© Getty Images

Das neue Jahr hat so einiges an stylishen Hosen im Gepäck. Neben bequemen Pants sind auch elegante Pieces wieder vermehrt gefragt. Wir zeigen euch, welche sechs Modelle zu den beliebtesten Hosen 2021 gehören.

Auch wenn wir aktuell aufgrund von Lockdown und Quarantäne-Maßnahmen immer noch die meiste Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen, freuen wir uns dennoch über jeden neuen Modetrend, der uns die Zeit bis zum "Danach" versüßt. Bis dahin stöbern wir einfach noch ein wenig in den Online-Shops und packen schon einmal unsere Wishlist voll – sicher ist sicher.

Wir haben uns direkt mal auf die Suche nach den beliebtesten Hosen-Styles 2021 gemacht. Eins steht fest: Hosen bleiben in diesem Jahr vor allem eins: gemütlich. Allgemein ist die Mode derzeit nämlich von Komfort und Funktionalität geprägt.

Das Beste an den Trendhosen: Wir müssen gar nicht auf die Rückkehr ins reale Office warten, denn die Pieces sind absolut Homeoffice tauglich und lassen sich daher jetzt schon tragen. Und für alle, die es elegant mögen, haben die neuen Trends auch ein elegantes Modell in petto. Seht selbst.

Trend #1: Jogginghosen sind 2021 beliebtester Style

Sich schick machen oder mal wieder so richtig aufbrezeln – diese Dinge standen in den letzten Monaten wohl so ziemlich an hinterster Stelle. Gemütliche Styles für die Zeit daheim und im Homeoffice rückten dagegen in den Vordergrund. Dazu gehörte vor allem ein Kleidungsstück: die Jogginghose. Denn, wieso in enge Jeans quetschen, um nur mal eben zum Supermarkt zu flitzen oder Brötchen zu holen? Eben.

Die Jogginghose ist wohl DAS Kleidungsstück 2020 und auch in diesem Jahr wollen wir nur noch ungern auf die bequeme Pants verzichten. Fashion-Profis beweisen, dass die Jogginghose so viel mehr kann, als was man mit ihr verbindet. Besonders stylisch wird es im Ton-in-Ton-Look zum passenden Hoodie, mit Chunky Chelsea Boots und Trenchcoat. Schicker wird´s mit Blazer. Und im Frühling setzen wir dann auf Modelle in soften Pastelltönen. Einziger Ort, an dem wir weiterhin auf den Jogging-Look verzichten, ist übrigens das Office.

Eine große Auswahl an stylishen Joggingpants findet ihr z.B. hier bei NA-KD.*

Lesetipp: Diese Hosenschnitte machen die beste Figur

Im Video: Perfekt gestylt in wenigen Minuten

Video von Jane Schmitt

Trend #2: Strickhosen sind 2021 heiß begehrt

Ein weiteres extrem gemütliches Hosenmodell, das aufgrund von Corona Einzug in unseren Kleiderschrank gefunden hat und auch in diesem Jahr zu den größten Trends zählt, ist die Strickhose.

Strickhosen sind in den großen und bekannten Modeshops aktuell omnipräsent und werden es wohl auch noch einige Zeit bleiben. Kein Wunder, schließlich sind kuschelige Strickhosen aus Wolle, Baumwolle oder Kaschmir einfach ultrabequem, sehen gleichzeitig dazu noch super schick aus und machen somit auch außerhalb der eigenen vier Wände was her.

Besonders beliebt unter den Fashion-Profis sind Hosen in angesagtem Beige, elegantem Camel, hellem Grau (z.B. hier von Mango*) oder klassischem Schwarz.

Lest auch: Die besten Pflegetipps für Wollkleidung

So werden die Trend-Strickhosen kombiniert

Strickhosen zu kombinieren ist nicht schwer. Macht es zum Beispiel wie die Influencer und stylt eure Strickhose im angesagten Monochrom-Look, also zum passenden Oberteil im gleichen Farbton. Wem der Ton-in-Ton-Look nicht zusagt, kann die Trendhose aber auch zu (fast) allen anderen Oberteilen stylen.

Mögt ihr es elegant, greift zu den beiden Klassikern Bluse und Blazer. Steht ihr eher auf den coolen und edgy Style? Dann kombiniert ein Basic-Shirt im Oversize-Schnitt, derbe Boots und eine Bikerjacke mit kuscheligem Shearlingfutter zum Strickteil.

Für welches Styling ihr euch auch entscheidet, achtet in jedem Fall darauf, dass das Material der Hose hochwertig ist und die Hose richtig sitzt. Ansonsten sieht das Outfit schnell nach Flodder-Look aus.

Trend #3: Leggings mit Schlitz zählen zu den beliebtesten Hosen 2021

Leggings bekommen jetzt ein modisches Update verpasst: Nämlich ein Schlitz vorn am Saum. Leggings mit Schlitz zählen definitiv zu den Trendhosen des Jahres 2021. Der Schlitz entblößt dezent die Knöchel und sorgt so für einen Mini-Schlaghosen-Effekt, was die Leggings sofort viel spannender macht. Durch den Schlitz wirken die Beine außerdem extra lang. Den Figurschmeichler-Effekt könnt ihr mit Absatzschuhen noch verstärken. Aber auch flache Schuhe, etwa Loafer oder Sneaker passen zu den Trendleggings optimal.

Das Tolle an den modernen Leggings: Sie machen sich mit lässigem Oversize-Hemd und Sneaker im Alltag genauso gut wie mit Blazer und Heels am Abend. Hier bei NA-KD findet ihr ein schönes Modell für euren Trend-Look.*

Lesetipp: Diese Leggings von Amazon zaubert den perfekten Po

Trend #4: Wide Leg Hosen bleiben Trend

Wide Leg Pants, also extrem weit geschnittene Hosen, waren bereits 2020 ein großer Trend und gehören auch in diesem Jahr wieder zu den angesagtesten Hosen-Styles überhaupt. Wen wundert´s? Schließlich bieten die weit geschnittenen Kleidungsstücke alles, was wir derzeit brauchen: Sie sind schön bequem, sehen lässig aus und sind easy zu stylen.

In diesem Jahr besonders im Trend sind Modelle mit Paperbag Bund oder Bügelfalte. Was die Farben angeht setzen Mode-Profis aktuell auf Wide Leg Hosen in soften Creme- und Brauntönen. Beim Styling gilt: Unbedingt auf eng und körpernah geschnittene Oberteile setzen, um den voluminösen Schnitt der Hose auszugleichen.

Trend #5: Bundfaltenhosen gehören zu den Trendhosen

Wer es dieses Jahr etwas schicker mag, der kommt an Bundfaltenhosen nicht vorbei. Doch keine Angst vor spießigen Bankkauffrauen-Looks. Die Anzughosen haben ihr konservatives Image längst hinter sich gelassen und kommen 2021 besonders modern daher.

Street Style Girls greifen derzeit am liebsten zur Bundfaltenhose im Oversize-Schnitt und stylen sie zum passenden Blazer und sportlichen Sneaker. Bieder sieht definitiv anders aus!

Total angesagt sind außerdem Hosenmodelle in zarten Pastellfarben wie Babyblau, sanftes Rosa oder helles Gelb. Die machen sofort gute Laune und können sowohl lässig als auch richtig elegant mit Bluse und Pumps gestylt werden. Ein traumhaft schönes Modell gibt es hier bei Mango.*

Und im Sommer greifen wir ganz einfach zur Leinen-Anzughose im kurzen Bermuda-Schnitt.

Trend #6: Lederhosen sind in

Lederhosen sind nicht gerad super neu, dennoch erleben sie aktuell einen Run wie schon lange nicht mehr. Was sich verändert hat? Einiges. Denn die Auswahl an verschiedenen Hosen im Leder-Look ist immens gewachsen.

Aktuell findet man nicht nur eng geschnittene Röhren in Leder-Optik, sondern vor allem weiter geschnittene (Kunst-)Lederhosen mit Paperbag-Taille oder Modelle im Cargo-Style mit aufgesetzten Taschen. Und auch farblich hat sich einiges getan. Zwar dominieren auch in diesem Jahr weiterhin schwarze Modelle – die bekommen aber mächtig Konkurrenz von Lederhosen in Cognac oder Off-White.

Styling-Tipp: Am besten kommen Kunstlederhosen übrigens im Materialmix, zum Beispiel zu grobem Strick oder zarter Seide, zur Geltung.

Auch auf gofeminin: In Gedenken an Karl Lagerfeld: Seine legendärsten Zitate
Karl Lagerfeld Zitate: Das sind seine besten Sprüche! © Getty Images

Etwas Wichtiges zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist ganz allein dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen oder nicht darfst. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!

*Affiliate Link