Home / Mode & Beauty / Modetrends

Die Top-Modetrends für den Winter 2021/2022

von Christina Cascino Erstellt am 23.11.21 um 17:00
Die Top-Modetrends für den Winter 2021/2022 © Getty Images

Du hast Lust, deine Garderobe wintertauglich zu machen? Wir zeigen dir die wichtigsten Winter-Trends 2021/2022 und verraten, welche Wintermode aus dem letzten Jahr du getrost weiter tragen kannst.

Video von Justin Amaral

Der Winter ist da – höchste Zeit also, um sich auf die Suche nach neuen Lieblingsteilen für die kalte Jahreszeit zu machen. Doch was sind die Trends bei der Wintermode 2021/2022? Und gibt es vielleicht sogar Teile aus dem letzten Jahr, die auch in diesem Winter noch zu den Must-haves gehören? Das alles erfahrt ihr im großen Trend-Guide für die Wintersaison.

Suit up: Maskuline Anzüge bleiben Trend

Dass wir Frauen es locker mit den Männern aufnehmen können, ist uns natürlich längst bekannt. Seit einiger Zeit haben das auch die Designer begriffen, denn zu den wichtigsten Modetrends für Frauen gehören lässige Hosenanzüge. Das war bereits 2020 so und wird auch im Winter 2021/2022 so bleiben!

Die Zweiteiler kommen bewusst maskulin rüber: Mit kastigem Schnitt und betonten Schultern zum Beispiel. Absolutes Muss für den Power-Look: Doppelreihige Blazer im Oversize-Stil.

Styling-Tipp: Mit weißen Sneakern werden die Trend-Teile absolut alltagstauglich, mit Pumps funktionieren wir sie zum stilvollen Business-Look um. Und derbe Biker Boots in Kombination zum eleganten Hosenanzug sorgen für einen spannenden Stilbruch. Wer es dann doch gerne etwas femininer hätte, der greift zu Hosenanzügen in zarten Pastelltönen.

Lesetipp: Profi-Tricks: So bekommt man kratzige Wollpullover wieder weich!

Modetrends Winter 2021/2022: Y2K-Style

Wie sagt man in der Mode so schön: Alles verändert sich und kommt doch immer wieder. Bestes Beispiel: Die Mode der 90er-Jahre und Nullerjahre, die wir alle Jahre wieder neu aufleben lassen und in unterschiedlichen Formen zelebrieren. Und auch in diesem Winter lassen wir alte Zeiten aufleben, denn der sogenannte Y2K-Style ist derzeit extrem hip.

Ihr habt keine Ahnung, was sich hinter dem Begriff verbirgt? Der Begriff "Y2K" steht für "Year Two Kilo" und meint damit nichts anderes als die Mode der 2000er. Dazu zählen Schlaghosen, kniehohe Stiefel, bauchfreie Tops, Baguette Bags, Choker, schrille Farben oder Glitzergürtel.

Teddyfell zählt zu den größten Modetrends in der Wintersaison 2021/2022

Der Teddymantel ist mittlerweile ein echter Klassiker, der zur kalten Jahreszeit einfach dazugehört. Doch Teddyfell kommt im Winter 2021/2022 nicht nur in Form von Mänteln daher. Ob Teddyfell-Jacke, Taschen im Teddyfleece, kuschelige Fellschuhe oder aber Pullis und Loungewear-Pieces – Teddyfell oder auch Faux-Shearling begleitet uns jetzt als Allover-Look. Denn kaum ein anderes Material ist so kuschelig und weich, wie das flauschige Trendmaterial.

Besonders beliebt bei den Influencer*innen sind kastig geschnittene Teddyfleece-Jacken in Beige, Braun oder Schwarz, die an typische Outdoorjacken fürs Wandern erinnern. Die Jacken kommen meist im Materialmix mit glatten Oberflächen wie Nylon oder Webstoff daher und wirken somit besonders cool und lässig. Ein schönes Modell könnt ihr hier direkt bei Mango shoppen.*

Leder darf im Winter 2021/2022 nicht fehlen!

Wenn es einen Trend gibt, den wir in diesem Winter auf keinen Fall verpassen sollten, dann heißt er eindeutig: (Fake-) Leder.

Fast alle großen Designer haben sich für den Modewinter 2021/2022 von Biker-Looks inspirieren lassen und Leder in allen Variationen auf den großen Laufstegen der ganzen Welt präsentiert. Ganz vorne mit dabei: Puffer Jacken in Leder-Optik (hier bei NA-KD shoppen*), Hosen, Blazer und Lederhemden.

Auch lesen: Lederjacke reinigen: Die besten Pflegetipps für Leder

Grün ist die beliebteste Farbe im Winter 2021/2022

Im Winter nur Grau, Schwarz und Braun tragen? Nicht 2021/2022. DIE absolute Trendfarbe in der neuen Saison, um die einfach niemand herumkommt, ist Grün. Grün war bereits im Sommer eine der meist getragenen Farben der Mode-Profis und der Hype um die aufregende Farbe geht weiter. Schließlich bringen grüne Pieces sofort gute Laune in die sonst oft so triste Wintergarderobe.

Zu welchem Grünton ihr greift, bleibt ganz euch überlassen. Besonders schön zur Winterzeit harmoniert ein dunkles Tannengrün, Blaugrün sowie Khaki. Die Nuancen passen perfekt zu gedeckten Farben, etwa Beige, Braun oder Schwarz. Und wer sich zunächst einmal langsam an den Trend herantasten möchte, der greift einfach zu grünen Accessoires.

Lesetipp: Welche Farben passen zusammen? So kombiniert ihr bunte Kleidung richtig!

Wintermode 2021/2022: Strick ist Dauertrend

Strick gehört in der kalten Jahreszeit einfach dazu und war gleichzeitig noch nie so angesagt wie in diesem Winter. Als Modetrend für Winter 2021/22 zeigt sich Strick nun in allen möglichen Formen: als Rock, Hose, Top oder sogar Shorts, grob oder fein gestrickt, mit Stickereien oder schlicht.

Influencerin*innen greifen diese Saison am liebsten zu Strick All-over, zum Beispiel Pants aus Strick zum passenden Strick-Oberteil oder setzen auch Strick in Form von coolen Pullundern.

Modetrends in der Wintersaison 2021/2022: Weite Schnitte

Oversize-Schnitte waren im Herbst/Winter 2020 DER Modetrend schlechthin und bleiben uns auch in der Winter-Saison 2021/2022 erhalten. Doch in dieser Saison nimmt Oversize neue Dimensionen an. Denn Jacken, Mäntel, Pullis, Hemden und ganz besonders Stoffhosen (sogenannte Dad-Pants) werden nicht XL, sondern XXXL getragen.

Wichtig bei Dad-Pants: Da die Hosen schon weit genug sind, sollten die restlichen Teile möglichst enganliegend geschnitten sein. Mit einer femininen Bluse und High Heels können die Trend-Pieces im Übrigen auch extrem feminin gestylt werden.

Karomuster ist auch im Winter 2021/2022 Trend

Das Karomuster ist ein echter Evergreen und gehört ebenso zum Winter wie kuscheliger Strick, warme Boots und dicke Daunenjacken. Ob Hahnentritt, Vichy-Karo oder klassisches Tartanmuster – Karos zieren in der kalten Jahreszeit Röcke, Jacken, Pullis oder Hosen.

Hier bei NA-KD gibt es eine große Auswahl an karierten Trend-Pieces.* Da ist garantiert für jeden etwas dabei.

Besonders angetan sind die Fashion-People derzeit von karierten Röcken oder Blazer im Preppy Style, also im Schulmädchen-Look. DIe Pieces passen perfekt zu lässigen Sneaker oder Chunky Chelsea Boots und sind definitiv ein echter Hingucker im Winter.

NEWS
LETTERS
News, Tipps und Trends... wir haben viele spannende Themen für dich!

Kurze Anmerkung zum Schluss: Natürlich ist Mode reine Geschmackssache und nicht jeder findet die gezeigten Trends und Teile schön. Unsere Styling-Tipps, Outfit-Ideen und Hacks sollen dir als Inspiration dienen – was du daraus machst, ist ganz allein dir überlassen. Und denk immer daran: Was du anziehen möchtest, ist allein deine Entscheidung. Lass dir von niemandem vorschreiben, was du tragen darfst oder nicht. Schließlich soll Mode doch vor allem eins: Spaß machen!

* Affiliate-Link